• BRV Skilanglauf Trainingslager 2019/2020
    BRV Bilder Startseite
    Skatend auf den Gipfel des Großen Arber
    20.01.2020 21:01
  • BRV Tagung Wanderrudern, Ruderreviere und Umwelt 2020
    BRV Bilder Startseite
    Der Sportminister war zu Gast in Erlangen 
    31.01.2020 12:33
  • BRV Frühjahrs- Langstrecke am 21.03 2020
    BRV Bilder Startseite
    erster großer Leistungstest des BRV und der Ruderjugend in Erlangen
    31.01.2020 12:19
  • 1. Internationale Junioren-Regatta
    BRV Bilder Startseite
    Die Herausforderung im Juniorenbereich des DRV 
    04.03.2019 18:44
  • Bayerische Meisterschaften 2019
    BRV Bilder Startseite
    Das Saisonereignis in Bayern
    09.07.2019 19:34
  • Junioren WM 2019 (JPN)
    BRV Bilder Startseite
    - Bronze im JM 2- mit Kaspar Virnekäs, Tom Tewes MRC
    12.08.2019 11:39
  • Junioren WM 2019 (JPN)
    BRV Bilder Startseite
    - Bronze im JW 4+ mit Magdalena Rabl+Lisa Weber RG München  
    12.08.2019 11:32
  • WM 2019 Linz Ottensheim
    BRV Bilder Startseite
     Weltmeister im Einer Oliver Zeidler vom DRCI
    27.09.2019 23:37
  • Qualifizierter Landesstützpunkt Rudern
    BRV Bilder Startseite
    Einweihung an der Olympia Regattaanlage 2019
    10.05.2019 13:04
  • EM 2018 in Glasgow
    BRV Bilder Startseite
    EM Gold für den Deutschland-Achter mit Felix Wimberger
    11.08.2018 11:56
  • U23 WM 2018 Poznan
    BRV Bilder Startseite
    Bronze BML 2x Julian Schneider,Jonathan Schreiber
    30.07.2018 21:44
  • EM U23 2018 in Brest Weißrussland
    BRV Bilder Startseite
    Europameister U23 Julia und Sophia Wolf im BLW 4x
    04.09.2018 13:24
  • JWM 2018 in Racice Tschechien
    BRV Bilder Startseite
    JWM Bronze für den Achter (8+) mit Paul Kirsch
    15.08.2018 11:32

Nachrichten aus dem Bayerischer Ruderverband

BRV E10 Verband

Corona und die Auswirkungen auf den Rudersport - Regelmäßig aktualisierte Informationen des Bayerischen Ruderverbands

München 24.03.2020: Die Corona-Pandemie hat unser ganzes Leben im Griff und verlangt, dass wir jeden Tag die Lage aufs Neue einschätzen. Das öffentliche Leben wird immer mehr heruntergefahren, der organisierte Sport findet nicht mehr statt. Da sich die Meldungen aus vielen Quellen fast täglich häufen, fassen wir auf der Homepage des Bayerischen Ruderverbands die wichtigsten Fakten zusammen, soweit sie uns zur Verfügung stehen.

" Wir bitten alle dringend, die Bestimmungen einzuhalten – so schwer das auch fallen mag. Selbst unsere Ruder-Weltmeister dürfen nicht mehr auf dem Wasser trainieren und halten sich auf dem Ergo daheim fit".

25.03.2020 15:49

Gold 1 Magazin der Deutschen Sporthilfe

BRV E10 Verband

Familien Dynastien -  die Zeidlers

19.03.2020: Nicht selten scheint Athleten der Erfolg „in die Wiege gelegt“ zu sein, wenn Vater oder Mutter bereits Leistungssportler waren. Besonders beeindruckend wird es jedoch, wenn sich internationale Erfolge mehr oder weniger durch den kompletten Stammbaum ziehen. Im Schlaglicht die FAMILIE Zeidler, die das Leistungsport-Gen in sich trägt.

03.04.2020 10:37

Nachrichten aus dem Bayerischer Ruderverband

BRV E10 Verband

Entwicklungen veranlassen Verband zu handeln - Regelmäßig aktualisierte Informationen zum Coronavirus

München 15.03.2020: „ Wir erleben gerade sehr unruhige Zeiten. Der neue Coronavirus bestimmt ganz unverhofft unser aller Leben und stellt uns vor neue Herausforderungen. Die Bayerische Staatsregierung hat Anweisungen und Empfehlungen erlassen, die auch unsere Arbeit und unsere Verantwortung direkt betreffen.Die Bundeskanzlerin empfiehlt, Sozialkontakte soweit wie möglich zu reduzieren. 

25.03.2020 12:25

Nachrichten aus dem Deutschen Ruderverband

BRV E10 Verband

DRV Vorsitzender Kaidel - die Rudergemeinschaft muss virtuell zusammenrücken

19.03.2020: Wenngleich wir im Rudersport viel Herzblut, Zeit und Engagement investieren, wird er doch aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Krise zu einer Nebensache. Wir hoffen, dass Maßnahmen, wie die Schließung aller privaten und öffentlichen Sportstätten, das Verbot von Zusammenkünften in den Vereinen und die damit verbundene Einstellung des Vereinssportbetriebes als Baustein zur Bewältigung dieser existentiellen Krise beitragen, 

Der Vorsitzende führt aus "Jetzt bleibt mir nur noch, euch allen beste Gesundheit zu wünschen. Auf dass wir möglichst bald wieder dem nachkommen können, was wir am liebsten tun – gemeinsam zu rudern".

20.03.2020 22:20

Bayerns Sportminister Herrmann: Freistaat baut Förderung des Sports weiter aus

BRV E10 Verband

Der Minister war zu Gast beim Jahrestreffen der Bayerischen Wanderruderwarte in Erlangen und sprach Klartext.

Erlangen 25-01-2020 - Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann (CSU) will das Engagement des Freistaats für den Sport und die Vereine weiter voranbringen, erklärte er bei der Jahrestagung der Bayerischen Wanderruderwarte in Erlangen: „Es liegt mir sehr am Herzen, die Sportvereine zu fördern. Sie leisten eine unheimlich segensreiche Arbeit und sind enorm wichtig für unsere gesellschaftliche Entwicklung und die Freizeitgestaltung der jungen Generation.“ Damit könne man die Ausgaben für den Sport „gut begründen“.

Bei einer Tagung des Bayerischen Ruderverbands in Erlangen betont der Sportminister: „Unsere kontinuierliche Sportförderung ist an den Erfolgen erkennbar"

31.01.2020 12:00

Bundeswettbewerb Qualifikationsmodus

BRJ Ruderjugend Maßnahmenbeschreibungen

Saison 2020: Qualifikationsmodus zum 52. Bundeswettberb JuM in Salzgitter

Die Bayerische Ruderjugend stellt ihren BW-Qualfikationsmodus 2020 für die Jungen und Mädchen der bayerischen Verein vor. Die Erläuterungen weisen auf den Weg bis zur Nomminierung hin, geben aber auch Hinweise über die Ausgangsprämissen bis zur Erwartungshaltung der Bayerischen Ruderjugend. 

Ein Fahrplan mit  Hinweisen der BRJ "Der Weg zum  52. BW in Salgitter " wurde erarbeitet und liegt bei ( mehr lesen >>).     

Wir freuen uns auf eine schlagkräftige BW-Mannschaft!

27.01.2020 12:15

Waginger Ruderverein e.V.

BRV C10 Vereine News

Neuwahlen beim Waginger Ruderverein - Vorsitzender Osterkamp blickt auf 12 Jahre Vorstandsarbeit zurück

Waging 28.02.2020: Nach zwölf Jahren als Vorsitzender des Waginger Rudervereins übergab Holger Osterkamp sein Amt in neue Hände. Sein Dank galt vor allem seinen Vorstandskollegen und den vielen Helfern, die zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Vereins beigetragen haben.  Osterkamp: „Es war eine Freude, mit euch zusammenzuarbeiten.“

Als sein Nachfolger wurde Sebastian Tondorf einstimmig in das Amt des 1. Vorsitzenden des Waginger RV gewählt

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
09.03.2020 19:47

RV Babensham - BRV Winterserie Wettkampf I

BRV C10 Vereine News

100 Teilnehmer beim  3. Offenen Bayerischen Indoor Rowing Cup - Neues Organisationsteam setzt Wettbewerb fort

Deggendorf 07.12.2019: Der RV Babensham mit Regattaleiter Frank Darscheid  starten die Wettkampfserie mit dem 3. offenen Bayerischen Indoor Rowing Cup und eröffnen damit die Wintersaison 2019/2020 im Bayerischen Ruderverband. 

Austragungsort für die Wettkämpfe auf den Ruderergometern war die Aula der Maria-Ward Realschule in Deggendorf. Initiator und Regattaleiter Frank Darscheid konnte bei dieser Veranstaltung über 100 gemeldete Teilnehmer aus ganz Bayern begrüßen. Die Sportler von 10 Clubs aus Nieder.-/ Oberbayern und Franken brachten die Halle zum Brodeln.

Die BRV Winterwettkampf Serie 2019/2020 wird mit dem 5. RGM Ergo-Biathlon (Winterserie II) am Samstag, 18. Januar 2020 auf der Regattaanlage in Oberschleißheim fortgesetzt. 

Ergebnis: 3. Bayerischer Indoor Rowing Cup

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
21.12.2019 15:55

Waginger Ruderverein e.V.

BRV C10 Vereine News

10. Waginger Breitensportregatta: Regensburger Ruderer gewinnen erneut Rupertipokal

Waging 27.10.2019: Herrliches Ruderwetter erwartete die 150 Teilnehmer zur 10. Waginger Langstreckenregatta. Achter- und Vierermannschaften regatierten auf dem  Waginger und Tachinger See, um bei spiegelglattem Wasser die 18 km lange Strecke zu errudern. 

Den Wanderpokal der Marktgemeinde Waging, ein „goldener Rollsitz“, gewinnt der Regensburger Ruder-Klub vor der RV Wiking Bregenz und den drittplatzierten RSC Rosenheim. Die Ruderer aus der Donaustadt durfen zum siebten Mal den begehrten „Goldenen Rollsitz“ mit nach Hause nehmen

Die Siegerehrung übernahm der Vorsitzende des Waginger RV Holger Osterkamp gemeinsam mit dem Regattaleiter Michael Rosemann.

Bild: Der Regensburger RK darf sich über den Gesamtsieg und den „Goldenen Rollsitz“ freuen.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
04.11.2019 16:06

Ruderverein Nürnberg von 1880 e.V.

BRV C10 Vereine News

Deutsche Sprintmeisterschaften 2019: Der Ruderverein Nürnberg beendet die Saison mit einem deutschen Meistertitel

Essen/ Kettwig 12.10. 2019: Ein nervenaufreibendes Wochenende in Essen geht zu Ende: Nach vielen Rennen, bei denen jede hundertstel Sekunde zählte, wurden Tim Thiele, Felix Hasler, Dominic Gregorio, Jan Schmidt und Steuermann Mads Schmied im Junior-Doppelvierer m.St. B  (4x+ B) Deutsche Sprintmeister 2019.

Der Mix Doppelvierer der B-Junioren mit Stm. - mit Annika Hasler, Felix Hasler, Alexandra Dimov, Jan Schmidt, Stm. Mads Schmied - schrammte um nur vier Hundertstel an einer Medaille vorbei.

Bendix Kampe und Jonas Puschmann im Junioren Doppelzweier A rundeten die erfolgreiche Meisterschaft durch einen Sieg im kleinen Finale ab.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
18.10.2019 11:12

Ruder Club am Lech Kaufering e.V.

BRV C10 Vereine News

Theis Hagemeister vom Kauferinger Ruder-Club  im Holland-Achter in der U23-Weltspitze angekommen

Kaufering Juli 2019: Sein Heimatverein ist der Ruder Club am Lech Kaufering. Doch mit seinen holländischen Wurzeln und einem niederländischen Pass konnte Theis Hagemeister bei der U23-WM in Sarasota (USA) als Schlagmann im Holland-Achter mitfahren - und sie gewannen die Bronze-Medaille. Herzlichen Glückwunsch!.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
06.08.2019 10:40

European Championships 2022

BRV E10 Verband

European Championships 2022 nach München vergeben 

Nun ist es offiziell: Die Landeshauptstadt München wird die European Championships 2022 ausrichten. Die Dachorganisation European Championships Management (ECM) hat heute verkündet, dass sie das Multi-Sportevent mit sieben Europameisterschaften nach München vergibt. Genau 50 Jahre nach den Olympischen Spielen 1972 wird der Olympiapark damit erneut Schauplatz einer international bedeutenden Sportveranstaltung.

Nach Glasgow 2018 finden 2022 die European Championships in München statt. Foto: DRV/Seyb

Oberbürgermeister Dieter Reiter sagte: „Die European Championships sind ein spannendes neues Format mit einigen der aufsehenerregendsten Sportarten des olympischen Programms. Genau 50 Jahre nach den Olympischen Spielen 1972 in München könnte ich mir keine bessere Jubiläumsveranstaltung vorstellen. München ist eine Sportstadt, zwei Drittel der Bürgerinnen und Bürger sind sportlich aktiv, viele davon in den engagierten Münchner Sportvereinen. Und diese Sportbegeisterung der Münchnerinnen und Münchner wird gemeinsam mit der Begeisterung von sicher zahlreichen Sportfans aus dem In- und Ausland zu einer mitreißenden Atmosphäre der European Championships beitragen.“

Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann nannte die Vergabe an München „einegroßartige Chance für den Sport und ein Highlight für die sportbegeisterte Bevölkerung in Bayern. Ich erhoffe mir von den European Championships nicht nur einen kräftigen Impuls für den Breiten-und Leistungssport. So ein großes internationales Sportfest beflügelt vor allem auch das ehrenamtliche Engagement für und in Sportarten, die sonst nicht so im Rampenlicht stehen wieder Fußball. München hat es verdient, zum 50-jährigen Olympiajubiläum wieder ein sportliches Großereignis auszurichten, der Olympiapark genießt auch Jahrzehnte nach seiner Errichtung immer noch höchstes Ansehen in der Sportwelt.“

Bild: Artikel Süddeutsche Zeitung

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer sagte: „Die European Championships 2022 sind ein Sportgroßereignis der Spitzenklasse. Die Entscheidung für München ist ein großer Erfolg für den deutschen Sport. Auch im Hinblick auf seine Geschichte ist der Olympiapark in München ein denkbar geeigneter Austragungsort. Wir haben damit erneut die Gelegenheit, Deutschland als ein sportbegeistertes und gastfreundliches Land zu präsentieren. Gemeinsam mit den Zuschauerinnen und Zuschauern freue ich mich schon jetzt auf dieses großartige Sportereignis: Spannende Wettkämpfe vor heimischer Kulisse.“

Die Ausrichtung in München ist der gemeinsamen Förderung der Landeshauptstadt München, des Freistaats Bayern und des Bundes zu verdanken. Der Finanzierungsbedarf in Höhe von 100 Millionen Euro für diese Sportgroßveranstaltung wird gemeinsam getragen. Die European Championships sind ein neues Format für Sportgroßereignisse, das im Jahr 2018 in Berlin und Glasgow zum ersten Mal umgesetzt wurde. Dabei werden die Europameisterschaften mehrerer Sommersportarten zur selben Zeit zentral zusammengefasst. 

An elf Tagen werden in München Europameisterschaften in sieben Sportarten ausgetragen. Rund 150 Medaillenentscheidungen soll es geben, mehr als 4.000 Athletinnen und Athleten werden erwartet. Sechs der sieben Sportarten stehen bereits fest: Leichtathletik, Turnen, Rudern, Radsport, Triathlon und Golf. Von den bislang über 14.000 Events im Olympiapark wird dies das größte Ereignis seit Olympia 1972 sein.

Das Motto „Challenge History“ vereint die Motivation eines jeden Sportlers Rekorde zu brechen und in die Geschichte einzugehen.

Text:   aus rudern.de 
Bilder: Quelle Stadt München/ DRV Seyb/ Artikel aus der SZ

veröffentlicht am Mittwoch, 20. November 2019 um 10:20; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 20.11.19 10:48

Partner

Termine

Freitag, 3. April 2020
BRV Osterlehrgang Junioren/ Stufentest III Oberschleißheim BRV Osterlehrgang Junioren/ Stufentest III Oberschleißheim
Freitag, 17. April 2020
Absage - Deutsches Meisterschaftsrudern (Kleinboot) -fällt aus Absage - Deutsches Meisterschaftsrudern (Kleinboot) -fällt aus
Freitag, 24. April 2020
Absage Wassersport-Donau-Konferenz/ Straubing Absage Wassersport-Donau-Konferenz/ Straubing
Samstag, 25. April 2020
Absage - 8. Inn-Beaver-Race Breitensportregatta Rosenheim Absage - 8. Inn-Beaver-Race Breitensportregatta Rosenheim
Freitag, 1. Mai 2020
Trainer C Fortbildung Breitensport Herrsching Trainer C Fortbildung Breitensport Herrsching
Samstag, 9. Mai 2020
Absage -1. Internationale DRV-Junioren-Regatta 2020 München- fällt aus Absage -1. Internationale DRV-Junioren-Regatta 2020 München- fällt aus
Samstag, 16. Mai 2020
Absage - 24. Regensburger Regatta - mit JuM-Langstrecke der BRJ Absage - 24. Regensburger Regatta - mit JuM-Langstrecke der BRJ
Samstag, 23. Mai 2020
22. Welfenregatta - Langstrecke in Kaufering 22. Welfenregatta - Langstrecke in Kaufering
Samstag, 23. Mai 2020
Absage - BRJ Wasserspiele Waging am See Absage - BRJ Wasserspiele Waging am See
Montag, 1. Juni 2020
BRJ Pfingstlehrgang Oberschleißheim BRJ Pfingstlehrgang Oberschleißheim
Montag, 8. Juni 2020
BRV Pfingstlehrgang Oberschleißheim BRV Pfingstlehrgang Oberschleißheim
Freitag, 3. Juli 2020
BRJ Talentförderlehrgang Regensburg BRJ Talentförderlehrgang Regensburg
Sonntag, 5. Juli 2020
6. Herrschinger Triangel Regatta/ Herrsching 6. Herrschinger Triangel Regatta/ Herrsching
Freitag, 4. September 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 1 Rudern
Freitag, 11. September 2020
BRJ Wanderfahrt / Regensburg BRJ Wanderfahrt / Regensburg

zum Terminkalender »

Partner