• BRV Skilanglauf Trainingslager 2019/2020
    BRV Bilder Startseite
    Skatend auf den Gipfel des Großen Arber
    20.01.2020 21:01
  • 1. Internationale Junioren-Regatta
    BRV Bilder Startseite
    Die Herausforderung im Juniorenbereich des DRV 
    04.03.2019 18:44
  • Qualifizierter Landesstützpunkt Rudern
    BRV Bilder Startseite
    Olympia Regattaanlage 2019
    10.05.2019 13:04
  • Bayerische Meisterschaften 2019
    BRV Bilder Startseite
    Das Saisonereignis in Bayern
    09.07.2019 19:34
  • Junioren WM 2019 (JPN)
    BRV Bilder Startseite
    - Bronze im JM 2- mit Kaspar Virnekäs, Tom Tewes MRC
    12.08.2019 11:39
  • Junioren WM 2019 (JPN)
    BRV Bilder Startseite
    - Bronze im JW 4+ mit Magdalena Rabl+Lisa Weber RG München  
    12.08.2019 11:32
  • WM 2019 Linz Ottensheim
    BRV Bilder Startseite
     Weltmeister im Einer Oliver Zeidler vom DRCI
    27.09.2019 23:37
  • EM 2018 in Glasgow
    BRV Bilder Startseite
    EM Gold für den Deutschland-Achter mit Felix Wimberger
    11.08.2018 11:56
  • BRV Langstrecken 2019
    BRV Bilder Startseite
    Leistungstest Herbst des BRV in Erlangen
    20.11.2019 12:32
  • U23 WM 2018 Poznan
    BRV Bilder Startseite
    Bronze BML 2x Julian Schneider,Jonathan Schreiber
    30.07.2018 21:44
  • EM U23 2018 in Brest Weißrussland
    BRV Bilder Startseite
    Europameister U23 Julia und Sophia Wolf im BLW 4x
    04.09.2018 13:24
  • JWM 2018 in Racice Tschechien
    BRV Bilder Startseite
    JWM Bronze für den Achter (8+) mit Paul Kirsch
    15.08.2018 11:32
  • In Erinnerung
    BRV Bilder Startseite
    mit Rolf Oberschür verliert der BRV einen treuen und bemerkenswerten Funktionär, Ratgeber und Freund.
    27.10.2017 18:02

BRV Ski Langlauf Trainingslager 2019/2020

BRV A10 Leistungssport News

Skatend auf den Gipfel des Großen Arber - BRV Skilanglauf-Trainingslager 2019/20 im Bayerischen Wald

Regen 03.01.2020: BRV Lehrgangsleitungsleiter Joachim Agne bezog mit 30 Sportlern und Betreuern das Sportcamp des BLSV in Regen. Motivation und Leistungsbereitschaft, beides wichtige Bausteine für dieses Trainingslager, wurde von den Teilnehmer erwartet.  

Der Bayerische Wald und insbesondere das Langlaufrevier „Bretterschachten“ am Großen Arber konnten sich gut präsentieren. Das Wetter- und insbesondere Schneelage konnten sich sehen lassen, denn 18 km Loipe waren präpariert und auch sehr gut befahrbar. Die "Gipfelstürmer" des Großen Arber konnten sich mit einer Fernsicht bis zu den Alpen belohnen.

20.01.2020 20:43

Bundeswettbewerb Qualifikationsmodus

BRJ Ruderjugend Maßnahmenbeschreibungen

Saison 2020: Qualifikationsmodus zum 52. Bundeswettberb JuM in Salzgitter

Die Bayerische Ruderjugend stellt ihren BW-Qualfikationsmodus 2020 für die Jungen und Mädchen der bayerischen Verein vor. Die Erläuterungen weisen auf den Weg bis zur Nomminierung hin, geben aber auch Hinweise über die Ausgangsprämissen bis zur Erwartungshaltung der Bayerischen Ruderjugend. 

Ein Fahrplan mit  Hinweisen der BRJ "Der Weg zum  52. BW in Salgitter " wurde erarbeitet und liegt bei ( mehr lesen >>).     

Wir freuen uns auf eine schlagkräftige BW-Mannschaft!

27.01.2020 12:15

Neujahrswünsche 2020

BRV E10 Verband

Für die gute und sehr angenehme Zusammenarbeit bedanken wir uns vom Präsidium des BRV herzlich bei Ihnen und Euch.

Wir wünschen den Vereinen für das Jahr 2020 viel Erfolg für Ihre Vorhaben.

Den Sportlerinnen und Sportlern wünschen wir ein absolutes Erfolgsjahr.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung der positiven Kooperation mit dem Deutschen Ruderverband, dem Bayerischen Landessportverband, der Bayerischen Polizei und allen weiteren Partnern des bayerischen Rudersports. 

Für das neue Jahr, für das wir Ihnen/Euch generell nur das Beste wünschen: Alles Gute und ein Frohes neues Jahr!

Ihr/ Euer Bayerischer Ruderverband

09.01.2020 14:30

Weihnachten 2019

BRV E10 Verband

Frohe Weihnachten,

geniesst die Festtage und schliesst das Jahr 2019 erholsam ab

wünscht Ihr Bayerischer Ruderverband

27.12.2019 13:52

Nachrichten aus dem Deutschen Ruderverband

BRV E10 Verband

Moritz Petri kandidiert für den Vorsitz des Deutschen Ruderverbandes

Hannover 14.12.2019: Der bisherige stellvertretende DRV Vorsitzende Moritz Petri wird sich um den Vorsitz des Deutschen Ruderverbandes bewerben. Das hat er gegenüber dem Präsidium und den in Hannover versammelten Gremien des Verbandes bekanntgegeben.

Die Wahlen erfolgen beim Rudertag Ende 2020 in Schweinfurt, bei dem der Vorsitzende des Deutschen Ruderverbandes Siegfried Kaidel das Steuer aus der Hand gibt und ein neuer Vorsitzender  das Verbandsboot steuern wird..

19.12.2019 18:25

Gala Sportler des Jahres 2019

BRV E10 Verband

"Die Sieger-Chance" kürt Ruder-Weltmeister Oliver Zeidler zum Newcomer des Jahres 2019

Baden Baden 15.12.2019: Bei der Gala "Sportler des Jahres 2019" wurde Ruder-Weltmeister Oliver Zeidler (DRCI) am Sonntagabend zum "Newcomer des Jahres" gekürt.

Der Bayerische Ruderverband gratuliert Oliver Zeidler  ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

Gala Sportler des Jahres 2019: ZDF Interview mit Oliver Zeidler

18.12.2019 14:59

RV Babensham - BRV Winterserie Wettkampf I

BRV C10 Vereine News

100 Teilnehmer beim  3. Offenen Bayerischen Indoor Rowing Cup - Neues Organisationsteam setzt Wettbewerb fort

Deggendorf 07.12.2019: Der RV Babensham mit Regattaleiter Frank Darscheid  starten die Wettkampfserie mit dem 3. offenen Bayerischen Indoor Rowing Cup und eröffnen damit die Wintersaison 2019/2020 im Bayerischen Ruderverband. 

Austragungsort für die Wettkämpfe auf den Ruderergometern war die Aula der Maria-Ward Realschule in Deggendorf. Initiator und Regattaleiter Frank Darscheid konnte bei dieser Veranstaltung über 100 gemeldete Teilnehmer aus ganz Bayern begrüßen. Die Sportler von 10 Clubs aus Nieder.-/ Oberbayern und Franken brachten die Halle zum Brodeln.

Die BRV Winterwettkampf Serie 2019/2020 wird mit dem 5. RGM Ergo-Biathlon (Winterserie II) am Samstag, 18. Januar 2020 auf der Regattaanlage in Oberschleißheim fortgesetzt. 

Ergebnis: 3. Bayerischer Indoor Rowing Cup

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
21.12.2019 15:55

Waginger Ruderverein e.V.

BRV C10 Vereine News

10. Waginger Breitensportregatta: Regensburger Ruderer gewinnen erneut Rupertipokal

Waging 27.10.2019: Herrliches Ruderwetter erwartete die 150 Teilnehmer zur 10. Waginger Langstreckenregatta. Achter- und Vierermannschaften regatierten auf dem  Waginger und Tachinger See, um bei spiegelglattem Wasser die 18 km lange Strecke zu errudern. 

Den Wanderpokal der Marktgemeinde Waging, ein „goldener Rollsitz“, gewinnt der Regensburger Ruder-Klub vor der RV Wiking Bregenz und den drittplatzierten RSC Rosenheim. Die Ruderer aus der Donaustadt durfen zum siebten Mal den begehrten „Goldenen Rollsitz“ mit nach Hause nehmen

Die Siegerehrung übernahm der Vorsitzende des Waginger RV Holger Osterkamp gemeinsam mit dem Regattaleiter Michael Rosemann.

Bild: Der Regensburger RK darf sich über den Gesamtsieg und den „Goldenen Rollsitz“ freuen.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
04.11.2019 16:06

Ruderverein Nürnberg von 1880 e.V.

BRV C10 Vereine News

Deutsche Sprintmeisterschaften 2019: Der Ruderverein Nürnberg beendet die Saison mit einem deutschen Meistertitel

Essen/ Kettwig 12.10. 2019: Ein nervenaufreibendes Wochenende in Essen geht zu Ende: Nach vielen Rennen, bei denen jede hundertstel Sekunde zählte, wurden Tim Thiele, Felix Hasler, Dominic Gregorio, Jan Schmidt und Steuermann Mads Schmied im Junior-Doppelvierer m.St. B  (4x+ B) Deutsche Sprintmeister 2019.

Der Mix Doppelvierer der B-Junioren mit Stm. - mit Annika Hasler, Felix Hasler, Alexandra Dimov, Jan Schmidt, Stm. Mads Schmied - schrammte um nur vier Hundertstel an einer Medaille vorbei.

Bendix Kampe und Jonas Puschmann im Junioren Doppelzweier A rundeten die erfolgreiche Meisterschaft durch einen Sieg im kleinen Finale ab.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
18.10.2019 11:12

Ruder Club am Lech Kaufering e.V.

BRV C10 Vereine News

Theis Hagemeister vom Kauferinger Ruder-Club  im Holland-Achter in der U23-Weltspitze angekommen

Kaufering Juli 2019: Sein Heimatverein ist der Ruder Club am Lech Kaufering. Doch mit seinen holländischen Wurzeln und einem niederländischen Pass konnte Theis Hagemeister bei der U23-WM in Sarasota (USA) als Schlagmann im Holland-Achter mitfahren - und sie gewannen die Bronze-Medaille. Herzlichen Glückwunsch!.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
06.08.2019 10:40

1. Ruderclub Altmühltal e.V.

BRV C10 Vereine News

10-Jahres-Feier beim 1. Ruderclub Altmühltal

Dietfurt Juli 2019: Als sich im Juni 2009 ein paar Rudersport-Interessierte und Initiator Dr. Gregor Black zusammenfanden und den 1. Ruderclub Altmühltal aus der Taufe hoben, konnte wohl noch niemand ahnen, wie schnell sich der Verein in Dietfurt und Umgebung etablieren würde.

Die Unterstützung des Regensburger Ruderklubs von 1890 in allen Belangen zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch die nun 10-jährIge Vereinsgeschichte und so lag es natürlich nahe, dass das Vereinsjubiläum gemeinsam mit ein paar Freunden aus Regensburg gefeiert wurde.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
06.08.2019 09:29

BRV Herbstlangstrecke Leistungstest in Erlangen

BRV A10 Leistungssport News

Der Ruderverein Erlangen und der Main Donau Kanal sind alljährlicher Schauplatz der BRV Herbst Langstreckentests des  Bayerischen Ruderverbands.

Wer sich in Erlangen zeigt, hat die Saison nicht verschlafen und sich über die ruder-arme Winterpause allgemeinathletisch gut vorbereitet. Ein erster Test über eine 6000m Ruderstrecke für die Athleten und Athletinnen aus den bayerischen Vereinen. Für Anne Bergerhoff der Landestrainerin eine weitere Sichtung zur Leistungsstärke der Kaderruderer/ Nachwuchsruderer des Bayerischen Ruderverbandes

Für die 12-14jährigen Jungen und Mädchen wurde ein 3000 m Lauftest und ein allgemein athletischer Test organisiert, dessen Ergebnisse schon für das Nominierungsverfahren der BRJ zum Bundeswettbewerb des Deutschen Ruderverbandes in München herangezogen werden. Die Bayerische Ruderjugend wirft somit einen ersten Blick auf den Rudernachwuchs.

Keine frühlingshaften  Bedingungen auf dem Kanal mit etwas seitlichem Gegenwind, bei einer leichten Welle und einer Temperatur von 8°C. Der Ausrichter und die Teilnehmer waren froh die minus Grade der Tagen davor -mit Eisbildung auf dem Kanal- nicht mehr vorzufinden.

Gemeldet hatten für die Langstrecke aus 19 Vereinen hundert Athleten/- innen, wobei  71 männliche und 29 weibliche Athleten an den Start gingen .Eine überschaubare Anzahl!

Es gab viele Absagen im Vorfeld aber auch kurzfristige Abmeldungen aufgrund von Krankheiten. Auch der Beginn der Osterferien, hat dem einen oder anderen Sportler die Teilnahme an der Langstrecke verwehrt.

Landestrainerin Anne Bergerhoff war nach der langen Frostperiode mit den Meldezahlen der Kaderathleten des Verbandes dennoch zufrieden. Die gezeigten Leistungen erhöhen in einzelnen Bootsklassen die Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison. Der Anschlussbereich unseres Nachwuchses hinkte jedoch ihren Erwartungen hinterher.

Bei den schweren B Junioren fuhr der Erstplatzierte Benidix Kampe vom RV Nürnberg mit großem Zeitabstand vorne weg. Das erreichte Ergebnis ist in Relation zu den ersten drei Leichtgewichts Junioren, hier belegte  Robin Kosche vom RC Zellingen den ersten Platz, ausbaufähig. Die Dichte bei den schweren B Junioren fehlte  im Vergleich zum Herbst.

Bei den schweren B Juniorinnen konnte die Favoritin (Siegerin vom Herbst) nicht starten. Hier belegte Emilia Fritz vom Passauer RV  den erst Platz. Das Feld war zusammen mit den leichten B Juniorinnen gut besetzt. Die ersten beiden Plätze lagen zeitlich weit vor ihrer Konkurrentinnen.

Bei den JF B LG konnte sich Nora Simon vom RV Nürnberg als Zeitschnellste durchsetzen. Somit gewann bei leichten Juniorinnen B die Siegerin aus dem Herbst und konnte zeitlich die „schweren“ Juniorinnen schlagen. Auch im Vergleich zu den Senioren/innen Zeiten lassen sich gute Prognosen ableiten.

Die Junioren A im schweren Bereich sind überwiegend im Riemenbereich zu Hause und wurden, aufgrund der Nominierungen für die Kleinbootüberprüfung des DRV, auf der Langstrecke in Erlangen vermisst.

Die Junioren A zeigten sich im Einer oder 2-, wobei es um erste Einsortierungen ging. Die Rudertechnik hat sich positiv entwickelt, dennoch sind die Abstände größer als „gewünscht“ gewesen.  Die ersten Platzierungen zeigen sich im Verhältnis zu den besten Prognosezeiten auf einem hohen Niveau.

Die Zeitschnellsten im JM2- waren Felix Agne vom ARC Würzburg mit Paul Knahn von der RG Markheidenfeld und im JM 1xA Tim Weinem vom Regensburger RV. Im JM 1x LG konnte sich Christian Nopitsch vom RV Nürnberg erfolgreich durchsetzen.

Das Feld um die Juniorinnen A (schwer) war sehr dünn besetzt: Auch hier scheinen Krankheitsgründen bzw. der Vorbereitung auf die Nominierungslangstrecke in Breisach das Fehlen zu begründen.

Die Senioren B und A, mit Teilnehmern die auch international sehr erfolgreich sind, zeigten sich ganz vorne und konnten für die DRV Langstrecke in Leipzig ihre Generalprobe absolvieren. Die schnellsten Zeiten über  6000m erreichten wie vermutet die Erstplatzierten in ihren Rennen im SM 1x Joachim Agne vom ARC Würzburg und im SM 1x B Jonathan Schreiber vom RV Erlangen.

Die Seniorinnen (LG): Kristina Engelke (RG München) gewann überraschend nach einem Jahr Wettkampfpause vor den Zwillingen Julia und Sophia Wolf vom Würzburger RV Bayern sowie Sina Schäfer vom ARC Würzburg. Nur die Lokalmatadorin Ruth Hotop vom RV Erlangen (erfolgreiche Hochschulruderin) war am Ende schneller.

Der Ruderverein Erlangen als Ausrichter konnte einen reibungslosen Wettkampftag für die bayerischen Teilnehmer gewährleisten. Die Strecke am Main Donau Kanal -ideal für diesen Leistungstest- konnte wieder drei  Stunden Anspannung für Gerd Scheiner und die Helfer gewährleisten. Ein ereignisreicher Tag, der Veranstaltungsverlauf sprach für eine hervorragende Vorbereitung!

Text: Gerhard Walter

Fotos: Detlef Baehr

veröffentlicht am Samstag, 7. Dezember 2019 um 10:47; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 22.10.18 20:34

Partner

Termine

Samstag, 15. Februar 2020
21. Int. Dt. Meisterschaft 30` Ergorudern in Starnberg 21. Int. Dt. Meisterschaft 30` Ergorudern in Starnberg
Freitag, 21. Februar 2020
BRV Faschingslehrgang/ Stufentest II Oberschleißheim BRV Faschingslehrgang/ Stufentest II Oberschleißheim
Samstag, 28. März 2020
BRV Vorsitzendentagung Lindau BRV Vorsitzendentagung Lindau
Freitag, 17. April 2020
Deutsches Meisterschaftsrudern (Kleinboot) Deutsches Meisterschaftsrudern (Kleinboot)
Freitag, 24. April 2020
Wassersport-Donau-Konferenz/ Straubing Wassersport-Donau-Konferenz/ Straubing
Samstag, 23. Mai 2020
BRJ Wasserspiele Waging am See BRJ Wasserspiele Waging am See
Freitag, 4. September 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 1 Rudern
Freitag, 18. September 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 2 Rudern
Freitag, 9. Oktober 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 3 Rudern
Freitag, 13. November 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 4 Rudern

zum Terminkalender »

Partner