• BRV Skilanglauf Trainingslager 2019/2020
    BRV Bilder Startseite
    Skatend auf den Gipfel des Großen Arber
    20.01.2020 21:01
  • BRV Tagung Wanderrudern, Ruderreviere und Umwelt 2020
    BRV Bilder Startseite
    Der Sportminister war zu Gast in Erlangen 
    23.12.2020 12:40
  • Qualifizierter Landesstützpunkt Rudern
    BRV Bilder Startseite
    Einweihung an der Olympia Regattaanlage 2019
    10.05.2019 13:04

DRV vergibt ein neues Umweltzertifikat

BRV H10 Breitensport

Mit dem neuen DRV-Umweltzertifikat sieht sich der Deutsche Ruderverband zunehmend in der Verantwortung, die Gewässer und die Natur zu schützen. Was die Vereine und Sportler auch in Bayern tun können. 

12.02.2021 18:06

Rudern auf der Donau: Einigkeit über die Weltenburger Enge

BRV H30 Wanderfahrten

Der Gewässerkatalog des Deutschen Ruderverbandes wird aktualisiert: Was erlaubt ist, was beachtet werden muss. Ein aktuelles Thema ist in Rudererkreisen die Befahrungsmöglichkeit beim Kloster Weltenburg und dem Donaudurchbruch bis Kelheim. Seit dem 01. März 2020 gilt hier die neue Verordnung über das Nationale Naturmonument Weltenburger Enge. Es dient dem Schutz dieses Naturschutzgebietes und enthält dafür weitreichende Verbote.

31.01.2021 16:48

Bundeswettbewerb Qualifikationsmodus

BRJ Ruderjugend Maßnahmenbeschreibungen

Saison 2021: Qualifikationsmodus zum 52. Bundeswettberb JuM in Salzgitter

Die Bayerische Ruderjugend stellt ihren BW-Qualfikationsmodus 2021 für die Jungen und Mädchen der bayerischen Verein vor. Die Erläuterungen weisen auf den Weg bis zur Nomminierung hin, geben aber auch Hinweise über die Ausgangsprämissen bis zur Erwartungshaltung der Bayerischen Ruderjugend. 

Ein Fahrplan mit  Hinweisen der BRJ "Der Weg zum  52. Bundeswettbewerb 2021" liegt bei (mehr lesen >>).     

Wir freuen uns auf eine schlagkräftige bayerische BW-Mannschaft!

27.12.2020 17:16

Weihnachten 2020

BRV E10 Verband

23.12.2020 14:46

„Sag beim Abschied leise Servus“

BRV E10 Verband

Nach zwölf Jahren verabschiede ich mich von euch als  Präsident des Bayerischen Ruderverbands.Bei einem außerordentlichen Verbandstag werde ich im Frühjahr 2021 als BRV-Präsident zurücktreten

23.12.2020 12:56

Ruderverein Nürnberg von 1880 e.V.

BRV C10 Vereine News

Ein nervenaufreibendes Wochenende geht zu Ende: Nach vielen Rennen, in denen jede Hundertstel Sekunde zählte, kann der Ruderverein Nürnberg seine Deutschen Sprintmeister feiern.

Als einer von fünf bayerischen Vereinen traten neun Sportler des Rudervereins die Reise zur diesjährigen Deutschen Sprintmeisterschaft nach Essen an. Gepaart mit dem Herbst-Cup, fand auf der Ruhr in Kettwig ein wahres Fest der Ruderer statt, inklusive eines Finalblocks bei Flutlicht. Ein Event also, welches nicht nur deshalb dem RVN lange in Erinnerung bleiben wird.

Insgesamt drei Boote aus Nürnberg gingen über die 350 Meter Strecke an den Start. Tim Thiele, Felix Hasler, Dominic Gregorio, Jan Schmidt und Steuermann Mads Schmied ließen alle Konkurrenten hinter sich und wurden als Deutsche Sprintmeister 2019 im Junioren Doppelvierer mit Steuermann B geehrt.

Bild: Siegerehrung Deutsche Sprintmeisterschaft in Essen 1.Platz und Deutscher Meister der 4x+ m.Stm. des Ruderverein Nürnberg  mit Tim Thiele, Felix Hasler, Dominic Gregorio, Jan Schmidt und Steuermann Mads Schmied

Im Mix Doppelvierer der B-Junioren ersetzten Annika Hasler / Alexandra Dimov die Jungs Thiele/Gregorio. Dieses Boot schrammte um nur vier Hundertstel an einer Medaille vorbei. Bendix Kampe und Jonas Puschmann rundeten die erfolgreiche Meisterschaft durch einen Sieg im kleinen Finale ab.

Im Vorlauf trafen Puschmann/Kampe gleich auf den späteren Sieger und mussten daher den Umweg über den Hoffnungslauf nehmen. Dort gab es den ersten Zittermoment der Meisterschaft, doch am Ende fiel das Ergebnis mit einer halben Sekunde recht deutlich für die Nürnberger aus. Der vierte Platz im Halbfinale reichte daraufhin für das kleine Finale, welches beide unter Flutlicht und Funkensprühen im Zielbereich mit knapp einer Länge Vorsprung gewannen.

Auch der Mix Doppelvierer durfte unter Flutlicht starten, angefeuert durch mehrere tausend Zuschauer am Ruhr Ufer. Der Weg dorthin war dabei mindestens so spannend wie das Finale selbst. Im Halbfinale dieses Rennens kamen jeweils die beiden erstplatzierten und das zeitschnellste dritte Boot beider Halbfinals in das große Finale. Nürnberg erreichte Platz 3 in 1:04:58 – exakt zeitgleich mit dem Boot aus Frankfurt, welches im anderen Halbfinale den dritten Platz belegte. Es konnte eine sechste Bahn eingerichtet werden und so wurde das erste und einzige Sechs-Boote Feld der Regatta ausgetragen. Nach 350 Metern überquerte ein Pulk von Booten praktisch zeitgleich die Ziellinie, das Zielfoto musste weiterhelfen. Nach langen Minuten gab es auch in diesem Rennen zwei zeitgleiche Boote auf Rang 3, unsere Jungs und Mädels reihten sich mit nur vier Hundertsteln dahinter ein.

Bild: Gold für Nürnberg, 1.Platz und Deutscher Meister der 4x+ m.Stm. mit Tim Thiele, Felix Hasler, Dominic Gregorio, Jan Schmidt und Steuermann Mads Schmied

Nun lag es am Doppelvierer der B Junioren abzuliefern: Sie hatten sich bereits am Samstag mit der schnellsten Vorlaufzeit für das Halbfinale qualifiziert. Dort fanden sie ihre Form über die kurze Distanz allerdings nie richtig und mussten sich mit Platz 2 hinter Essen begnügen. Der Fokus stand fortan auf dem Finale, das Boot aufgrund der Halbfinalplatzierung auf die Außenbahn gesetzt. Genau diese Außenbahn befand sich nach dem finalen „Achtung – Los!“ auch irgendwo im Mittelfeld, während zwei Boote gleich in Front schossen. Jedoch arbeitete sich auch genau dieses Boot ab der Streckenhälfte an die Spitze heran. Kurz vor dem Ziel schien die Führung der Essener egalisiert, aber zu welchem Platz hatte es nun tatsächlich gereicht? Erst bei der Siegerehrung zehn Minuten später erfuhren die Jungs: Gold für Nürnberg!

Text :  Jens Bredthauer
Fotos: Jens Bredthauer

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
veröffentlicht am Freitag, 18. Oktober 2019 um 11:12; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 19.10.19 10:04

Archiv

ArtikelDatum
Nachruf auf Jutta Deuschl 29.01.202129.01.2021 11:22
Weihnachten 2020 23.12.202023.12.2020 14:46
„Sag beim Abschied leise Servus“ 23.12.202023.12.2020 12:56
Neue Auflagen in Bayern: Sport auch im Freien reduziert 07.11.202007.11.2020 00:11
Bayerischer Sportpreis 2020 29.10.202029.10.2020 20:16
Zukunft der Olympia-Regattaanlage in München 12.10.202012.10.2020 00:21
Nachrichten aus dem Bayerischen Ruderverband 14.09.202014.09.2020 14:50
Regattaverein Würzburg 13.09.202013.09.2020 23:16
Bayerische Ruder - Meisterschaften- 15.08.202015.08.2020 12:37
Nachrichten aus dem Bayerischen Ruderverband 24.06.202024.06.2020 17:48
#DRVJuniorTeamChallenge 2020 09.06.202009.06.2020 14:40
Nachrichten aus dem Bayerischen Ruderverband 08.06.202008.06.2020 22:30
Nachrichten aus dem Bayerischen Ruderverband 08.06.202008.06.2020 22:30
Nachrichten aus dem Bayerischen Ruderverband 05.06.202005.06.2020 13:12
Gold 1 Magazin der Deutschen Sporthilfe 03.04.202003.04.2020 10:37

Partner

Termine

Samstag, 13. März 2021
BRJ Jugendrudertag Online BRJ Jugendrudertag Online
Samstag, 13. März 2021
53. BRV Verbandstag 2021 Online 53. BRV Verbandstag 2021 Online
Samstag, 20. März 2021
Absage - BRV Leistungstest Langstrecke Absage - BRV Leistungstest Langstrecke
Freitag, 26. März 2021
BRV Osterlehrgang Oberschleißheim BRV Osterlehrgang Oberschleißheim
Samstag, 24. April 2021
Trainer C Fortbildung Breiten-/Gesundheitssport, Kinder-/Jugendtraining Trainer C Fortbildung Breiten-/Gesundheitssport, Kinder-/Jugendtraining
Samstag, 1. Mai 2021
24. Regensburger Regatta 24. Regensburger Regatta
Samstag, 15. Mai 2021
23. Welfenregatta- Langstrecke 23. Welfenregatta- Langstrecke
Montag, 24. Mai 2021
BRV Pfingstlehrgang Oberschleißheim BRV Pfingstlehrgang Oberschleißheim
Montag, 31. Mai 2021
BRJ Pfingstlehrgang Oberschleißheim BRJ Pfingstlehrgang Oberschleißheim
Montag, 31. Mai 2021
Trainer C Fortbildung im Rahmen des BRJ Pfingstlehrganges Trainer C Fortbildung im Rahmen des BRJ Pfingstlehrganges
Samstag, 12. Juni 2021
59. Bamberger Ruder-Regatta - verbunden mit einer JuM-Regatta 59. Bamberger Ruder-Regatta - verbunden mit einer JuM-Regatta
Freitag, 25. Juni 2021
BRJ Vorbereitungslehrgang BW BRJ Vorbereitungslehrgang BW
Freitag, 2. Juli 2021
52. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen - auf dem Salzgittersee 52. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen - auf dem Salzgittersee
Samstag, 10. Juli 2021
Nürnberger Kurzstreckenregatta 2021 Nürnberger Kurzstreckenregatta 2021
Samstag, 24. Juli 2021
49. Bayer. Ruder-Meisterschaften 49. Bayer. Ruder-Meisterschaften

zum Terminkalender »

Partner