• Bayerische Meisterschaften 2018
    BRV Bilder Startseite
    Das Saisonereignis in Bayern
    12.03.2018 18:43
  • 50.Bundeswettbewerb
    BRV Bilder Startseite
    Allg. Sportwettbewerb Bayern 2ter Platz
    12.07.2018 14:33
  • 50. Bundeswettbewerb 2018
    BRV Bilder Startseite
    Nominierung der bayerischen JuM in Regensburg
    13.06.2018 21:39
  • BRJ Wasserspiele 2018
    BRV Bilder Startseite
    bei der RG Marktheidenfeld
    18.06.2018 09:26
  • 1. Internationale Junioren-Regatta
    BRV Bilder Startseite
    Olympia-Regattastrecke München-Erste Herausforderungen
    12.03.2018 18:37
  • BRV Frühjahrs- Langstrecke 2018
    BRV Bilder Startseite
    erster großer Leistungstest des BRV 
    02.04.2018 14:44
  • BRV Vorsitzendentagung 2018
    BRV Bilder Startseite
    Vorsitzendentagung 2018 in Passau
    12.03.2018 18:07
  • BRV Skilanglauf Trainingslager 2017/18
    BRV Bilder Startseite
    Auf die Ski- fertig-LOS! Trainingslager in Regen im Bayerischen Wald
    18.01.2018 16:00
  • In Erinnerung
    BRV Bilder Startseite
    mit Rolf Oberschür verliert der BRV einen treuen und bemerkenswerten Funktionär, Ratgeber und Freund.
    27.10.2017 18:02
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    - der Deutschland Achter jubelt über Gold - mit Felix Wimberger vom Passauer RV 
    25.10.2017 13:20

Bayerische Meisterschaft in München

BRV E10 Verband

47. Bayerische Ruder-Meisterschaften zu Gast in München

München - 15. Juli 2018. Am 21. und 22. Juli geht es auf der Olympia-Regattastrecke in München-Oberschleißheim wieder meisterlich zu.

Bei den 47. Bayerischen Ruder-Meisterschaften 2018 treten 541 Athletinnen und Athleten aus 28 Vereinen an, um die schnellsten bayerischen Ruderer über die 1.000-Meter-Sprintstrecke zu ermitteln. Mehrfachstarts sind dabei an der Tagesordnung somit können insgesamt 1315 Rollsitze belegt werden.

Alle Details zum Ablauf der Regatta und dem Zeitplan finden sich im Netz unter http://www.regatta.de/. Für Besucher ist der Eintritt frei, Parkplätze für drei Euro pro Tag finden sich hinter der Tribüne.

16.07.2018 10:47

50. Bundeswettbewerb in München Oberschleißheim

BRV Ruderjugend Bundeswettbewerb

Der 50. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen - Drei erfolgreiche Tage für den Nachwuchsrudersport in München (28.06.-01.07.2018) 

Drei tolle Tage Nachwuchsleistungssport wurden auf der olympischen Regattaanlage präsentiert. Beigetragen dazu haben alle Teilnehmer aus den 16 Bundesländern, die Sportler/-innen, die Betreuer, die Trainer, die Wettbewerbsbesucher, die gut organisiert und vorbereitet dem Jubiläumswettbewerb ihre Begeisterung einhauchten.

Wir bedanken uns für Euer Kommen, sehr herzlich bei unseren ehrenamtlichen Volunteer aus ganz Ruderdeutschland für die tatkräftige Unterstützung. Bei allen Beteiligten, bei der Leitung der Regattaanlage, bei Regatta München e.V., bei der Stadt München sowie der  Deutschen Ruderjugend, für die gewährte Unterstützung vor und während des gesamten Wettbewerbs.

Der Bayerische Ruderverband gratuliert allen Siegern ganz herzlich und bedankt sich bei allen für die tollen Leistungen und das gelungene Wochenende.

50.Bundeswettbewerb Ergebnisse und Bildergalerie

12.07.2018 12:17

Ergebnisdienst 50. Bundeswettbewerb 2018 München Oberschleißheim

BRV Ruderjugend Bundeswettbewerb

Ergebnisdienst und aktuelle Informationen zum 50. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen

Der 50. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen findet vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2018 nach 1995, 2009 und 2011 zum vierten Mal auf der Regattastrecke in München-Oberschleißheim statt.

Aktuelle Informationen und Ergebnisse zu den Wettkämpfen. Der Ergebnisdienst zu den Wettkämpfen (Langstrecke, sportlicher Wettbewerb) erfolgt nach der Siegerehrung des entsprechenden Wettkampftages.

Die Ergebnisse der Pokalwertung, der Bundesregatta, der Langstrecke des allgemeinen Sportwettbewerbs sind auch auf Home Page des Deutschen Ruderverbandes hinterlegt.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung und Bildergalerie

29.06.2018 09:10

BRV Fortbildung Trainer C Sicherheit Wanderrudern

BRV L50 Aus- und Fortbildung - Verbandsorganisation

Trainer-C-Fortbildung Breitensport des Bayerischen Ruderverbandes in Prien am Chiemsee (16. und 17. Juni 2018)

Achtzehn Teilnehmern fanden den Weg an den Chiemsse zur Tainer-C-Fortbildung Breitensport. BRV-Referent für Wanderrudern, Ludwig Martin Büttner konnte eine umfangreich Themanpalette mit seinen Referenten zu den Themen Sicherheit, Steuer- und Obleute, Wanderrudern und Gesundheitsport präsentieren.

25.06.2018 10:21

Pfingstlehrgang der Bayerischen Ruderjugend

BRV J10 Ruderjugend Berichte

Optimale Voraussetzungen  beim Vorbereitungslehrgang der bayerischen Jungen und Mädchen - den 50. Bundeswettbewerb fest vor Augen ! (18.05.- 24.05.2018)

Der diesjährige „Pfingstlehrgang-Lehrgang“ der BRJ fand in der ersten Woche der Pfingstferien am Landesstützpunkt in München Oberschleißheim statt. 70 Sportler und Trainer reisten an, um sich unter der der sportlichen Leitung der BRJ Andrea Rüttgers, auf die Wettkämpfe des Bundeswettbewerbes vorzubereiten.

Trainiert wurde in den Bootsklassen des Bundeswettbewerbs über die Distanzen Langstrecke 3000 m und Kurzstrecke 1000 m. Übungen des Zusatzwettbewerbs beim Bundeswettbewerb standen fest im Programm mit jugendgemäßen Spiel- und Wettkampfformen.

Eine intensive Vorbereitung für die bayerischen Jungen und Mädchen ! 

Bildergalerie: Vorbereitungslehrgang BRJ  

20.06.2018 16:07

50. Bundeswettbewerb 2018

BRV J10 Ruderjugend Berichte

Bayerische Ruderjugend nomminiert Ländermannschaft für den Bundeswettbewerb 2018 in München (03.07.2018)

Nun ist es heraus! Die Mannschaft des bayerischen Ruderverbandes besteht aus 103 Sportler/innen und ca. 36 Betreuer aus 29 bayerischen Vereinen, die beim 50. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen, vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2018, auf der Regattastrecke in München-Oberschleißheim die bayerischen Farben vertreten.

Nach langen Qualifizierungsprozess und letztem sportlichem Messen auf der Regatta in Regensburg wurden die Vereine, die Trainer sowie die Jungen und Mädchen direkt von der Mannschaftsleitung, der stellvertretenden. Landesjugendleiterin Wettkampfsport Andrea Rüttgers, über ihre Nominierung informiert. 

"Wir san wir ......" - Einige Tage ist noch Zeit in den Heimatvereinen zu üben und sich technisch zu verbessern und dann hoffentlich öffters bei der Siegerehrung in München zu hören- "Wir san wir ...!"   

Bildergalerie: Maßnahmen BRJ

13.06.2018 20:25

Wasserspiele der Bayerischen Ruderjugend 2018 in Marktheidenfeld

BRJ J10 Vereine News

Einmal jährlich finden in Bayern die Wasserspiele der Bayerischen Ruderjugend statt. Am vergangenen Wochenende war die Rudergesellschaft Marktheidenfeld Gastgeber und sorgte dank passendem Wetter und guter Organisation für eine tolle Veranstaltung.

Bild: Teilnehmer und Organisatoren der Wasserspiele

Aus ganz Bayern kamen die Jungen und Mädchen -gut 50 Kinder- mit ihren Betreuern angereist, um in Marktheidenfeld viel Spaß zusammen zu haben. Nachdem die Zelte schnell auf dem Gelände der RGM aufgestellt waren, wurde die Teilnehmer von der Ersten Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder, dem Präsidenten des Bayerischen Ruderverbandes und Vorsitzenden der RGM Thomas Stamm, dem Landesjugendleiter Markus Lambracht und dem Jugendleiter der RGM Christian Carl begrüßt. Nachdem alle Teilnehmer, Betreuer und Helfer mit roten Wasserspiele-T-Shirts ausgestattet waren, ging es in vereinsübergreifenden Gruppen los zum Biergarten am Mainufer, wo erstmal der Mittagssnack eingenommen wurde.

Bild: Teilnehmer beim Mittagssnack

Von dort startete dann die Stadt-Rally. Die Strecke ging am Main los, führte über den Weg am Erlenbach entlang, hoch zur Kreuzbergkapelle, über die Maradies-Seen wieder zurück ins Stadtgebiet zur alten Mainbrücke und zum Bootshaus. An neun Stationen waren verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Dazu zählten neben Fragen zur Stadt Marktheidenfeld und Knobelaufgaben auch u.a. das Wasserschöpfen aus dem Main mit Plastikrohren, der Bau eines kleinen Schiffchens, das auf dem Erlenbach schwimmen musste, Zielspritzen mit der Feuerwehrspritze oder das Hochtragen eines Wasserbechers auf einer mit Schmierseife eingelassenen Plastikplane. Abgekämpft aber mit guter Laune kamen alle Gruppen wieder zurück, um nach dem Abendessen bei einer Disko kräftig zu tanzen.

Am Sonntag ging es dann nach dem Frühstück auf den Main zum Rudern und Floßbauen. Auch hier war wieder vor allem Teamgeist und Geschicklichkeit gefragt. Aus einzelnen Plastiktonnen, Brettern und Seilen mussten die Mannschaften zunächst ein Floß zusammenbauen. Anschließend hieß es einmal den Main überqueren und wieder zurück paddeln. An Land wieder angekommen, gab es verschiedene ganz klassische Gruppenspiele, wie Sackhüpfen. Zu guter Letzt durften sich die Kinder in der ihnen vertrauten Disziplin, dem Rudern messen. Hier ging es zwar um die schnellste Zeit, aber einfach einsteigen und losrudern wäre zu einfach gewesen. Jeweils in drei Vierern mit Steuermann wurde von der neuen Mainbrücke bis zum Steg der RGM gerudert. Die Besonderheit des Rennens war dabei, dass die Strecke mit nur 15 Ruderschlägen absolviert werden durfte. Mit durchaus unterschiedlichen Konzepten versuchten die Mannschaften ihr Glück. Letztlich erwiesen sich längere Gleitphasen zwischen den Schlägen als das geeignetste Mittel.

Bild :mit 15 Ruderschlägen zum Ziel

Nach dem Mittagessen wurden alle Punkte, die die Teams in den einzelnen Stationen geholt hatten, summiert und die Gewinner ermittelt. Das Team „Die Alleskönner“ hatte am Ende die Nase vorne. Nach der abschließenden Siegerehrung machten sich die Teilnehmer glücklich und mit vielen tollen Eindrücken wieder auf den Nachhauseweg.


Text:   Jochen Strnischa, Pressewart RGM
Bilder: Johannes Rauh, Fabio Thoma 


 

veröffentlicht am Montag, 18. Juni 2018 um 10:06; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 12.07.18 15:48

Archiv

Partner

Termine

21.07. 47. Bayerische Ruder-Meisterschaften München 47. Bayerische Ruder-Meisterschaften München
26.07. Euro Masters Regatta 2018 München Euro Masters Regatta 2018 München
07.09. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 1 Rudern
21.09. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 2 Rudern
29.09. 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta) 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta)
06.10. 12. WRR Straubing- Deggendorf 12. WRR Straubing- Deggendorf
12.10. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 3 Rudern
13.10. 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke
20.10. BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen
27.10. 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal
09.11. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 4 Rudern
04.05. 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim

zum Terminkalender »

Partner