• JWM 2018 in Racice Tschechien
    BRV Bilder Startseite
    JWM Bronze für den Achter (8+) mit Paul Kirsch
    15.08.2018 11:32
  • EM 2018 in Glasgow
    BRV Bilder Startseite
    EM Gold für den Deutschland-Achter mit Felix Wimberger
    11.08.2018 11:56
  • U23 WM 2018 Poznan
    BRV Bilder Startseite
    Bronze BML 2x Julian Schneider,Jonathan Schreiber
    30.07.2018 21:44
  • Bayerische Meisterschaften 2018
    BRV Bilder Startseite
    Das Saisonereignis in Bayern
    12.03.2018 18:43
  • 50.Bundeswettbewerb
    BRV Bilder Startseite
    Allg. Sportwettbewerb Bayern 2ter Platz
    12.07.2018 14:33
  • 50. Bundeswettbewerb 2018
    BRV Bilder Startseite
    Nominierung der bayerischen JuM in Regensburg
    13.06.2018 21:39
  • BRJ Wasserspiele 2018
    BRV Bilder Startseite
    bei der RG Marktheidenfeld
    18.06.2018 09:26
  • BRV Frühjahrs- Langstrecke 2018
    BRV Bilder Startseite
    erster großer Leistungstest des BRV 
    02.04.2018 14:44
  • BRV Vorsitzendentagung 2018
    BRV Bilder Startseite
    Vorsitzendentagung 2018 in Passau
    12.03.2018 18:07
  • BRV Skilanglauf Trainingslager 2017/18
    BRV Bilder Startseite
    Auf die Ski- fertig-LOS! Trainingslager in Regen im Bayerischen Wald
    18.01.2018 16:00
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    mit Joachim Agne vom ARC Würzburg
    25.10.2017 13:15
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    - der Deutschland Achter jubelt über Gold - mit Felix Wimberger vom Passauer RV 
    15.08.2018 11:36
  • In Erinnerung
    BRV Bilder Startseite
    mit Rolf Oberschür verliert der BRV einen treuen und bemerkenswerten Funktionär, Ratgeber und Freund.
    27.10.2017 18:02

Weltmeisterschaften U 19 in Racice (Tschechien)

BRV A10 Leistungssport News

Bayerische Athleten bei der U 19 Weltmeisterschaft erfolgreich

08.-12.08.2018 Racice -  Bronze im Junioren Achter mit Steuermann für Paul Kirsch und der Juniorinnen Achter erreichte mit Steuermann Florian Koch einen 4. Platz im A-Finale.

Fünf Medaillen, davon 1x Gold und je 2x Silber und Bronze, lautet die Ausbeute der DRV-Flotte bei der diesjährigen U19-WM in Racice (Tschechien). Mit Paul Kirsch vom Ruder Club Aschaffenburg, Florian Koch vom Donau RC Ingolstadt und den Ersatzruderern Kaspar Virnekäs und Tom Tewes vom Münchener Ruder-Club waren vier bayerische Athleten vom DRV nominiert und konnten sich erfolgreich präsentieren.

Der Bayerische Ruderverband gratuliert seinen Athleten sehr herzlich!

Weitere Berichte und Bildergalerie

13.08.2018 16:01

50. Bundeswettbewerb in München Oberschleißheim

BRV Ruderjugend Bundeswettbewerb

Die Bayerische Ruderjugend hat einen Bundeswettbewerb für die 12 bis 14 jährigen Jungen und Mädchen aus ganz Ruderdeutschland organisiert und auf Einladung kamen alle Ruderjugenden aus den 16 Bundesländern zum großen Finish nach München auf die olympische Regattaanlage.

Jeder kennt das flaue Gefühl im Bauch ob sich die langen Wochen der Organisation, der Planung und der Vorfreude auf diesen 50. Bundeswettbewerb auch gelohnt haben. Kein Probedurchlauf ist möglich, alles muss klappen, die Hürden sind hoch gelegt.

Anspruchsvoll jedes Detail im Kopf zu haben, das kennt jeder Veranstalter von Regatten aber auch noch alle Quartiere zur Verfügung zu stellen, ca. 1.700 Personen mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen zu versorgen, die Logistik an und um die Strecke aufrecht zu halten, sowie ca. 130 Helfer/ Volunteer einzubinden stellt schon ein Mamutaufgabe dar.

Für uns, die Bayerische Ruderjugend den Bayerischen Ruderverband war es eine Herzenssache. Der  50. Wettbewerb sollte für unseren Rudernachwuchs und für alle Teilnehmer zum Erlebnis werden. Wir hoffen sehr, wir konnten dem Anspruch gerecht werden.

Bild: Blick auf Steganlagen und Regattaplatz

Nach dem Begrüßungsregen am Donnerstag hat sich das hat sich das Wetter am ganzen Wochenende von seiner schönsten Seite gezeigt. Auch unsere Anspannung viel langsam aber sicher ab. Beigetragen haben dazu alle Teilnehmer aus den Bundesländern, die Sportler/-innen, die Betreuer, Trainer, Wettbewerbsbesucher die gut organisiert und auf die Wettkämpfe vorbereitet unserem 50. Bundeswettbewerb auf der olympischen Regattaanlage drei tolle Tage bescherten.

Wir bedanken uns für Euer Kommen, sehr herzlich bei unseren ehrenamtlichen Volunteer aus ganz Ruderdeutschland für die tatkräftige Unterstützung. Bei der Leitung der Regattaanlage für die technische und pünktliche Bereitstellung der Infrastruktur. Bei Regatta München für einen reibungslosen Meldeschluss und die systemtechnische Abwicklung der Wettbewerbe bis zum Ergebnisdienst. Bei der Stadt München für die Bereitstellung der Turnhallen und bei der Deutschen Ruderjugend für die gewährte Unterstützung vor und während des gesamten Wettbewerbs.

Bild: Organisationsteam der BRJ mit BRV Präsiden Thomas Stamm Präsentation Unterschriften aller Teilnehmer des 50. BW

Nun gibt es auch Ergebnisse zu vermelden Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Freitag die Sieger/-innen des Langstreckenwettbewerbes über 3.000m gekürt. Die ersten und zweiten Plätze der Kleinboote sowie die ersten Plätze der Großboote dürfen sich  über eine Einladung der Deutschen Ruderjugend zum Jungen- und Mädchenlehrgang nach Berlin-Grünau (12/13-Jahre) oder nach Ratzeburg (14-Jahre) freuen. Die Ruderjugend Nordrhein Westfalen konnte hier den Tagessieg vor Sachsen-Anhalt und Berlin einfahren.

Die Bayerische Ruderjugend schloss den Langstreckenwettbewerb 3000m mit einem 4. Platz in der Pokalwertung ab.

Beim Allgemeinen Sportwettbewerb mussten 10 Übungen und eine Zusatzaufgabe, der lauteste Schlachtruf, absolviert werden. In 18 Riegen eingeteilt, gaben die 1147 Sportler/-innen ihr Bestes und überzeugten auf ganzer Linie. Tagessieger wurde die Ruderjugend Sachsen.

Die Bayerische Ruderjugend als Ausrichter des 50. Bundeswettbewerbes konnte hier mit dem zweiten Rang einen Podestplatz feiern. Auf dem dritten Platz landete die Ruderjugend Sachsen-Anhalt.

Bild: Länderwertung allgemein sportlicher Wettbewerb 2. Platz Bayerische Ruderjugend, 1. Platz Ruderjugend Sachsen, 3.Platz Ruderjugend Sachsen-Anhalt

Am Sonntag ging es dann für alle wieder aufs Wasser. Bei der Bundesregatta über 1.000 Meter konnten die Jungen und Mädchen noch einmal ihr ruderisches Können unter Beweis stellen. Den Tagessieg bei der Bundesregatta konnte sich die Ruderjugend aus  Nordrhein Westfalen sichern.

Die Ruderjugend Sachsen-Anhalt zeigte durchweg starke Leistungen und wurde am Ende mit dem Gesamtsieg belohnt. Die Ruderjugend Nordrhein-Westfalen, in 2017 Gesamtsieger, konnte den zweiten Platz vor der Berliner Ruderjugend verteidigen.

Bild: Ausschnitt auf Tribüne Bayerische Mannschaft

„Wir san wir…..“ ertönte das Motto der Bayerischen Ruderjugend des Öfteren bei der Siegerehrung. Platz 4 in der Pokalwertung des Langstreckenwettbewerb 3000m, Platz 2 beim allgemein athletische Sportwettbewerb und bei der  Bundesregatta 1000m wurde ein 6ter Platz errudert. Im Gesamtergebnis der Länderwertung  erreichte Bayern den  5ten Platz bei 16 teilnehmenden Landesverbänden. Ein  erfolgreiches Wochenende für unsere Jungen und Mädchen.

Der Bayerische Ruderverband gratuliert allen Sieger/-innen ganz herzlich und bedankt sich bei allen für die tollen Leistungen, für das gelungene Wochenende mit einem bis bald auf der olympischen Regattaanlage in Oberschleißheim!

Text: Gerhard Walter

Bilder: Hannah Schlichter, Gerd Lambracht, Detlef Seyb

veröffentlicht am Donnerstag, 12. Juli 2018 um 12:17; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 12.07.18 17:24

Euro Masters Regatta 2018

BRV C10 Vereine News

Regatta der Superlative: 523 Vereine aus 38 Ländern schicken Ruderer zur Euro Masters 2018 nach München

München – 9. Juli 2018. Der Olympia-Regattastrecke in München steht eine der größten Regatten ihrer Geschichte ins Haus: Vom 26. bis 29. Juli findet dort die Euro Masters Regatta 2018 statt. Für die internationale Regatta haben sich rund 2.500 Ruderer aus 523 Vereinen aus aller Welt angemeldet.

Über 140 Rennen gut 7.300 Einzelnennungen weist das Meldeergebnis aus. Gerudert wird vom Einer bis zum Achter in allen Bootsgattungen und Altersklassen – das Mindestalter liegt bei 27 Jahren, der älteste Teilnehmer zählt 92 Lenze. 

Der MRC gehört zu den Vereinen mit den meisten Teilnehmern - also gibt's auch durchaus bayrisches Lokalkolorit bei der Euro Masters.

Euro Masters Meldeergebnis

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
10.07.2018 13:32

Nürnberger Kurzstreckenregatta 2018

BRV C10 Vereine News

Schlag auf Schlag - Kurzstreckenregatta 500 m auf dem Dutzendteich (07.-08.07.2018)

Der Ruderverein Nürnberg (RVN) veranstaltet seine Kurzstreckenregatta auf dem Nürnberger Großen Dutzendteich. Diese Regatta ist die größte ihrer Art in Deutschland: 38 Rudervereine aus ganz Deutschland nahmen teil. 388 Ruderer gingen an den Start, 202 Rennen wurden ausgetragen.

Den Ruderpokal der Stadt Nürnberg erhielt als erfolgreichster Verein der Münchener Ruder- und Segelverein (RSV) Bayern vor dem Ulmer RC Donau. Der RV Nürnberg belegte Platz drei.

Nürnberger Kurzstreckenregatta: Regattaergebnis

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
09.07.2018 09:55

Regensburger Regatta 1000 m - mit JuM-Langstrecke 3000 m

BRV C10 Vereine News

Regensburger Ruderverein überzeugt mit 25 Siegen bei der Heimregatta - RRK und RRV Kinderruderer für BW Team nominiert (10.06.2018)

Am 2. Juniwochenende veranstalten die beiden Regensburger Rudervereine als Regatta-Gemeinschaft die 20. Regensburger Regatta auf der Donau vor den Bootshäusern. Hierzu waren Teilnehmer aus ganz Bayern nach Regensburg angereist. Zwar musste die Regatta am Samstag wegen eines Gewitters  unterbrochen werden doch schließlich konnten fast alle Rennen bei fairen Verhältnissen gestartet werden.

Der erfolgreichste Verein war der Regensburger Ruderverein mit 25 Siegen, gefolgt vom Münchener Ruder- und Segelverein Bayern mit 18 Siegen, dem Regensburger Ruder-Klub, der wie die RG München mit 15 Siegen, auf dem 3. Platz rangierte.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
09.07.2018 12:34

Wasserspiele der Bayerischen Ruderjugend 2018 in Marktheidenfeld

BRJ J10 Vereine News

Wettbewerb für den bayerischen Rudernachwuchs - Rudergesellschaft  Marktheidenfeld (RGM) sorgte für eine tolle Veranstaltung (16.-17.06.2018)

Rudergesellschaft Marktheidenfeld war Gastgeber für die Wasserspiele des bayerischen Rudernachwuchses und richtete als Gastgeber, mit guter Organisation, eine tolle Veranstaltung aus. Begrüßt wurden die Teilnehmer u.a. von der Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder und dem Vorsitzenden der RGM Thomas Stamm.

Aus ganz Bayern kamen die Jungen und Mädchen -gut 50 Kinder- mit ihren Betreuern angereist.  Der RC Wilde Wooge Schongau hatte vom Ammersee mit seinen Teilnehmern die weiteste Anreise. Die RGM hatte sich mit der Bayerische Ruderjugend zusammen die Aufgabe gesetzt, ein Ereignis- und Spaßreiches Wochenende für die Teilnehmer zu veranstalten.

18.06.2018 10:06

Sportplakette des Bundespräsidenten

BRV C10 Vereine News

Sportplakette des Bundespräsidenten an den Akademischen Ruderclub Würzburg (ARCW) verliehen - Staatsminister Herrmann überreichte Auszeichnung (08.06.2018)

Der bayerische Innen -und Sportminister Joachim Herrmann überreichte bei dem Festakt dem Vorstand des grössten bayerischen Rudervereins und einem der TOP10 Rudervereine Deutschlands die Plakette und die Urkunde als " Auszeichnung für die in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports", so der Text des Bundespräsidenten.

Im stimmungsvollen Rahmen des Cuvilliers Theaters in der Residenz München wurde am 08.06.2018 dem Akademischen Ruderclub Würzburg ( ARCW) eine Auszeichnung der besonderen Art verliehen.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
11.06.2018 13:52

Archiv

Partner

Termine

07.09. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 1 Rudern
21.09. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 2 Rudern
22.09. 14. Prienathon 12 km Prien 14. Prienathon 12 km Prien
29.09. 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta) 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta)
06.10. 12. WRR Straubing- Deggendorf 12. WRR Straubing- Deggendorf
12.10. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 3 Rudern
13.10. 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke
20.10. BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen
27.10. 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal
09.11. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 4 Rudern
24.11. 2. 0ffener Bayerischer Indoor Rowing Cup Deggendorf 2. 0ffener Bayerischer Indoor Rowing Cup Deggendorf
04.05. 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim

zum Terminkalender »

Partner