• Vorsitzendentagung 2024
    BRV Bilder Startseite
    Vorsitzendentagung 2024 in Niederpöring 
    02.05.2024 12:23
  • Ehrenmedaillie für Ludwig-Martin Büttner
    BRV Bilder Startseite
    EHRENMEDAILLE FÜR BESONDERE VERDIENSTE UM DEN SPORT IN BAYERN ©BayStMI
    02.05.2024 12:16
  • Ruder-Europameisterschaften in Varese Italien
    BRV Bilder Startseite
    Oliver Zeidler Ruder- Europameister 2021 im Einer
    13.04.2021 10:00

Schulsport-Verdienstmedaille für Roland Händle und Passauer Ruderer

BRV C10 Vereine News

Bei einer Feier in der Münchner Residenz zeichnete Kultus-Staatsministerin Anna Stolz erfolgreiche Teams und Persönlichkeiten im Schulsport mit einer Verdienstmedaille aus. Darunter waren auch der Passauer Jungen-Vierer (Foto) für seine Goldmedaille beim Bundeswettbewerb und der Trainer Roland Händle vom Würzburger Ruderverein Bayern, der als „Mister Rudern“ gewürdigt wurde.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.04.2024 22:55

Ehrenmedaille des Freistaats für Ludwig Martin Büttner

BRV E10 Verband

56 Persönlichkeiten aus dem Sport wurden für ihre "besonderen Verdienste um den Sport in Bayern" von Sport- und Innenminister Joachim Herrmann in Regensburg geehrt. Darunter auch der BRV- und DRV-Referent Ludwig Martin Büttner. 

13.05.2024 21:12

BRV-Osterlehrgang: Ein weiterer Schritt in Richtung Saisonhöhepunkt

BRV A10 Leistungssport News

Beim BRV-Osterlehrgang in Oberschleißheim hatte der Wettergott am Anfang nicht ganz mitgespielt. Anstatt sich bei Wind, Regen und Graupel über die Regattastrecke in Oberschleißheim zu quälen, fuhren die Sportler:innen danach zwei Tage bei Sonnenschein und leichtem Wind gegeneinander. 

20.04.2024 16:15

Vier Bayern beim World Cup I in Varese

BRV A10 Leistungssport News

Beim Auftakt der World-Cups in Varese (10.-14. April 2024) gingen zwei Ruderinnen und zwei Ruderer aus Bayern an den Start: Oliver Zeidler (holte souverän Gold im Einer), Kaspar Virnekäs im Vierer ohne als Vierter und die Reichardt-Zwillinge, die über das B-Finale insgesamt Achte wurden. 

19.04.2024 20:16

Bayerische Meisterschaften 2024 wieder in München

BRV A10 Leistungssport News

Zum dritten Mal nacheinander finden am 20. und 21. Juli 2024 die Bayerischen  Rudermeisterschaften auf der Olympia-Regattaanlage in München statt. Am Tag vorher (19. Juli) ist dort auch der Landesentscheid.  

09.04.2024 20:12

Steigende Mitgliederzahlen im BRV - aber nicht überall

BRV E10 Verband

Bei der Tagung der Vorsitzenden der BRV-Vereine ging es um die Entwicklung derf Mitgliederzahlen, um Kriterien für den Leistungssport oder auch um die Auswirkungen des Starkregens auf so manches Ruderrevier.

09.04.2024 18:58

Freiwilliges Soziales Jahr beim Ruderverein Nürnberg

BRV C10 Vereine News

Der Ruderverein Nürnberg sucht einen FSJ'ler ab August/September 2024.

Die Freiwilligendienste im Sport sind als Bildungs- und Orientierungsjahr zu verstehen, die das Ziel verfolgen, die Bereitschaft insbesondere junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung zu fördern.

​​​​​​​

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
06.05.2024 12:33

Fast 600 Ruderer beim Inn River Race in Passau

BRV C10 Vereine News

Eine Junioren-Renngemeinschaft aus Passau, München und Kaufering holt den Pokal beim Inn River Race 2024 in Passau. Mit einem Meldeergebnis von 87 Mannschaften und einer Anzahl von rund 580 Ruderinnen und Ruderern, feierte der Passauer Ruderverein eine rundum gelungen Frühjahrsregatta. 

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
20.04.2024 16:51

Umfrage: Interesse der Jugend am Engagement im Verein

BRJ J10 Vereine News

Die Deutsche Sportjugend führt noch bis zum 12. Mai eine Online-Umfrage durch, um besser zu verstehen, wie das junge Engagement für alle geöffnet werden kann. Die Umfrage richtet sich an 14- bis 26-jährige, die in einem Sportverein aktiv sind.

19.04.2024 23:11

Schulsport-Verdienstmedaille für Roland Händle und Passauer Ruderer

BRV C10 Vereine News

Bei einer Feier in der Münchner Residenz zeichnete Kultus-Staatsministerin Anna Stolz erfolgreiche Teams und Persönlichkeiten im Schulsport mit einer Verdienstmedaille aus. Darunter waren auch der Passauer Jungen-Vierer (Foto) für seine Goldmedaille beim Bundeswettbewerb und der Trainer Roland Händle vom Würzburger Ruderverein Bayern, der als „Mister Rudern“ gewürdigt wurde.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.04.2024 22:55

Neuer Vorstand in Rosenheim

BRV C10 Vereine News

Der Rudersportclub Rosenheim hat einen neuen Vorstand gewählt. Sepp Wagner, der dem Verein sechs Jahre erfolgreich vorstand, trat nicht mehr an und ist künftig der Jugendtrainer. Sein Amt übernimmt Klaus Rehm. Der neue Vorstand (von links): Paul Geisenhofer (Wanderruderwart), Carsten Maghnus (Sportwart), Klaus Rehm (neuer 1. Vorsitzender), Dr. Johann Härtl (Bootswart), Sepp Wagner (Jugendtrainer), Julia Schmid (Schriftführerin), Dirk Grösgen (2. Vorsitzender und Schatzmeister).

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.04.2024 22:53

Wissenschaftliche Studie orthopädische Untersuchung für bayerische Nachwuchsruderer:innen gestartet

BRV E10 Verband

Wissenschaftliche Studie der Orthopädischen Klinik der Universität Regensburg und des Bayerischen Ruderverbandes

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie möchten wir den aktuellen Stand der durchgeführten ärztlichen Untersuchungen bei den bayerischen Ruderinnen und Ruderern erheben. Zur Evaluation dieser Daten wurde ein Anamnesebogen erstellt, welcher u.a. auf Vorerkrankungen und bisherige Untersuchungen Bezug nimmt.

Mit Hilfe einer ca. 30-minütigen orthopädischen Untersuchung und Testung sollen Erkrankungen und Defizite aufgedeckt werden, um eine konkrete Untersuchungs- und Trainingsempfehlung im orthopädischen Bereich zu geben. Insbesondere die Wirbelsäule sowie Muskel Dysbalancen stehen im Fokus der Abklärung.

Teilnehmen können alle Junioren- und Kinderruderer, unabhängig vom Trainingspensum und Zielen. Die Teilnahme an der Studie, welche von der Ethikkommission der Universität Regensburg genehmigt wurde, ist freiwillig, es entstehen keine Kosten und alle Daten werden verschlüsselt. Voraussetzung ist lediglich das Einverständnis der Jugendlichen und ihrer Eltern und das Ausfüllen eines Fragebogens.
Die Aktiven erhalten im Anschluss, sofern sie es wünschen, einen Bogen, auf welchem mögliche Defizite bzw. auch auffällige Befunde, welche einer Abklärung oder Therapie bedürfen, vermerkt sind. Ziel ist es jedem Einzelnen eine Trainingsempfehlung zum Ausgleich seiner Schwächen zu geben.

Eltern können, müssen aber nicht bei der Untersuchung dabei sein. Eine Aufklärung kann bei Bedarf gerne vor Ort, im Rahmen eines online-Meetings oder auch telefonisch erfolgen. Die Trainer erhalten aus Datenschutzgründen keine Auskunft zu ihren einzelnen Sportlern, sondern nur zum Gesamtergebnis der Studie. Die Aktiven selbst können die Ergebnisse und die Empfehlungen mit ihren Trainern besprechen.

Gerne führen wir die Untersuchungen direkt bei im Verein durch, sofern mindestens fünf Sportler teilnehmen. Aber auch für einzelne Sportler finden wir eine Lösung.

Einfach Mitmachen ! Kontaktaufnahme direkt unter folgender Mailadresse: brv-ref-gesundheit@ruderverband.de

Text: Dr. med. Esther Dingeldey , BRV Referentin Gesundheitswesen, Verbandsärztin 

veröffentlicht am Samstag, 15. April 2023 um 13:53; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 19.04.23 21:11

Partner

Termine

zum Terminkalender »

Partner