• Vorsitzendentagung 2024
    BRV Bilder Startseite
    Vorsitzendentagung 2024 in Niederpöring 
    02.05.2024 12:23
  • Ehrenmedaillie für Ludwig-Martin Büttner
    BRV Bilder Startseite
    EHRENMEDAILLE FÜR BESONDERE VERDIENSTE UM DEN SPORT IN BAYERN ©BayStMI
    02.05.2024 12:16
  • Ruder-Europameisterschaften in Varese Italien
    BRV Bilder Startseite
    Oliver Zeidler Ruder- Europameister 2021 im Einer
    13.04.2021 10:00

Rekordbeteiligung: Run auf die Pokale der 52. Bayerischen Rudermeisterschaften

BRV E10 Verband

Mit einer Rekordbeteiligung von fast 550 Ruderinnen und Ruderern aus 30 Vereinen starten am 20. Juli die 52. Bayerischen Rudermeisterschaften auf der Olympia-Regattaanlage in München. Viele bekannte Gesichter des Rudersports werden sich am 20. und 21. Juli 2024 auf der Regattastrecke mit olympischen Flair zeigen. Es werden die Meistertitel und Pokale in 145 Rennen ausgefahren. 

13.07.2024 17:04

Bayerische Ruderjugend glänzt beim Bundeswettbewerb in Berlin

BRV J10 Ruderjugend Berichte

Mit 68 Kindern und somit einer relativ „kleinen Gruppe“ reiste das Team Bayern zum 55. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen nach  Berlin-Grünau. Mit den Leistungen aus Langstrecke, ASW und Bundesregatta konnten sie sich bei der Gesamtsiegerehrung über den 10. Platz freuen und nahmen am Ende sogar den Fairnesspreis mit nach Hause.

14.07.2024 09:27

Über 100 Ruderinnen und Ruderer aus Bayern bei den Deutschen Junioren- und Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23 

BRV E10 Verband

Die Junioren- und Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23  sind der große Zielwettkampf für viele junge Sportlerinnen und Sportler. Vom 20. Bis zum 23. Juni kämpften knapp 1300 Sportler:innen aus ganz Deutschland um die Medaillen auf dem Baldeneysee in Essen. Der Bayerische Ruderverband hat bei diesen Meisterschaften 42 Personenmedaillen gewonnen, ähnlich viele wie in der vergangenen Saison. 

04.07.2024 13:10

Fünf Ruderinnen aus Bayern fahren zur WM nach Kanada

BRV A10 Leistungssport News

Bei der U19-Kleinbootüberprüfung in Hamburg haben sie sich ordentlich in die Riemen gelegt - und sich die Fahrkarte für die Junioren Weltmeisterschaft in Kanada gesichert: Mia Tetiwa (Ruderverein Nürnberg) und Sophie Egger (RG München) auf Platz 2 und Sara Meckl und Johanna Stockbauer (beide Regensburger Ruder-Klub) auf Platz 3. Somit hat der bayerische Ruderverband vier sichere Plätze bei der U19 WM in Kanada! Es kommt noch ein Platz dazu: Bei der U23-Kleinbootüberprüfung ruderte Ricarda Heuser (RG München) im SF 2- Silber. Auch sie fährt zur U23-WM nach Kanada. Die WM in Kanada ist vom 18. bis zum 25. August.

17.06.2024 23:15

BRV Pfingstlehrgang – der letzte Schliff vor dem Saisonhöhepunkt

BRV A10 Leistungssport News

Ein letztes Mal vor dem Saisonhöhepunkt trafen sich die bayerischen Ruder-Athletinnen und Athleten in Oberschleißheim an der Olympia-Regattastrecke zum Pfingstlehrgang des BRV. Auch die Trainerinnen und Trainer waren gefordert.

17.06.2024 22:03

Ehrenmedaille des Freistaats für Ludwig Martin Büttner

BRV E10 Verband

56 Persönlichkeiten aus dem Sport wurden für ihre "besonderen Verdienste um den Sport in Bayern" von Sport- und Innenminister Joachim Herrmann in Regensburg geehrt. Darunter auch der BRV- und DRV-Referent Ludwig Martin Büttner. 

13.05.2024 21:12

Freiwilliges Soziales Jahr beim Ruderverein Nürnberg

BRV C10 Vereine News

Der Ruderverein Nürnberg sucht einen FSJ'ler ab August/September 2024.

Die Freiwilligendienste im Sport sind als Bildungs- und Orientierungsjahr zu verstehen, die das Ziel verfolgen, die Bereitschaft insbesondere junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung zu fördern.

​​​​​​​

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
06.05.2024 12:33

Fast 600 Ruderer beim Inn River Race in Passau

BRV C10 Vereine News

Eine Junioren-Renngemeinschaft aus Passau, München und Kaufering holt den Pokal beim Inn River Race 2024 in Passau. Mit einem Meldeergebnis von 87 Mannschaften und einer Anzahl von rund 580 Ruderinnen und Ruderern, feierte der Passauer Ruderverein eine rundum gelungen Frühjahrsregatta. 

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
20.04.2024 16:51

Umfrage: Interesse der Jugend am Engagement im Verein

BRJ J10 Vereine News

Die Deutsche Sportjugend führt noch bis zum 12. Mai eine Online-Umfrage durch, um besser zu verstehen, wie das junge Engagement für alle geöffnet werden kann. Die Umfrage richtet sich an 14- bis 26-jährige, die in einem Sportverein aktiv sind.

19.04.2024 23:11

Schulsport-Verdienstmedaille für Roland Händle und Passauer Ruderer

BRV C10 Vereine News

Bei einer Feier in der Münchner Residenz zeichnete Kultus-Staatsministerin Anna Stolz erfolgreiche Teams und Persönlichkeiten im Schulsport mit einer Verdienstmedaille aus. Darunter waren auch der Passauer Jungen-Vierer (Foto) für seine Goldmedaille beim Bundeswettbewerb und der Trainer Roland Händle vom Würzburger Ruderverein Bayern, der als „Mister Rudern“ gewürdigt wurde.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.04.2024 22:55

Neuer Vorstand in Rosenheim

BRV C10 Vereine News

Der Rudersportclub Rosenheim hat einen neuen Vorstand gewählt. Sepp Wagner, der dem Verein sechs Jahre erfolgreich vorstand, trat nicht mehr an und ist künftig der Jugendtrainer. Sein Amt übernimmt Klaus Rehm. Der neue Vorstand (von links): Paul Geisenhofer (Wanderruderwart), Carsten Maghnus (Sportwart), Klaus Rehm (neuer 1. Vorsitzender), Dr. Johann Härtl (Bootswart), Sepp Wagner (Jugendtrainer), Julia Schmid (Schriftführerin), Dirk Grösgen (2. Vorsitzender und Schatzmeister).

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.04.2024 22:53

Freiwilliges Soziales Jahr beim Ruderverein Nürnberg

BRV C10 Vereine News

Du möchtest dein Freiwilliges Soziales Jahr im Sportbereich verbringen?
Und
Du kannst bereits Rudern? Dann bist Du bei uns richtig!

Der Ruderverein Nürnberg von 1880 e.V. bietet eine breite Palette an abwechslungsreichen Tätigkeiten: Mithilfe bei der Kinder- und Jugendausbildung sowie beim Training, Konzeption und Durchführung von Spiel- und Sporteinheiten (im Winter auch in der Halle),  aber auch Aufgaben im administrativen Bereich wie Verteilung eingehender Emails an die verschiedenen Ressorts, Dokumentenablage im elektronischen System und Protokollführung bei Sportausschusssitzungen. Daneben unterstützt Du uns bei der Boots- und Anlagenpflege. So lernst Du unser Vereinsleben von allen Seiten kennen. Einzigartig sind unsere zwei unterschiedlichen Ruderreviere auf dem Dutzendteich und auf dem Main-Donau-Kanal.

Was wir von dir erwarten: Begeisterung für den Rudersport und die Gemeinschaft im Verein, Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Bereitschaft alle Altersgruppen bei ihren Ruderaktivitäten zu unterstützen. Darüber hinaus solltest Du volljährig, zuverlässig, engagiert und lernbereit sein. Nach der Einarbeitung wirst Du weitgehend selbständig arbeiten. Im EDV-Bereich solltest Du mit den wesentlichen Officeanwendungen Word, Excel und Powerpoint umgehen können. Ein Führerschein der Klasse B wäre von Vorteil.

Als Vergütung erhältst Du das FSJ-Taschengeld in Höhe von derzeit 450.-- Euro.
Wenn Du Interesse hast, unterstützt der Ruderverein dich beim Erwerb der Trainer-C Lizenz und des Motorbootführerscheins.

Deine Bewerbung schickst Du uns bitte über das BSJ-Bewerberportal unter https://bsj.org/startseite/freiwilligendienste/bewerbungsportal-fw/

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Heidrun Krestel
Vorsitzende Verwaltung
0176 76683325
verwaltung@rv-nbg.de

Anmerkungen : 

Die Freiwilligendienste im Sport sind als Bildungs- und Orientierungsjahr zu verstehen, die das Ziel verfolgen, die Bereitschaft insbesondere junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung zu fördern. Dabei vermitteln die Freiwilligendienste wertvolle  Einblicke in ein Berufsfeld, in dem die TeilnehmerInnen erste oder weitere berufliche Erfahrung sammeln können. Gleichzeitig engagieren sie sich freiwillig und erfahren dadurch Selbstwirksamkeit. Als Einsatzstellen im Sport kommen Vereine, Verbände und Sporteinrichtungen in Frage, die regelmäßig Spiel-, Sport- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche organisieren und sonstige Betreuungsdienste für diese Zielgruppe anbieten. 

Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr gibt es bei der Bayerischen Sportjugend (bsj)

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
veröffentlicht am Montag, 6. Mai 2024 um 12:33; erstellt von Lehmacher, Heidrun
letzte Änderung: 06.05.24 12:56

Partner

Termine

zum Terminkalender »

Partner