• Ruder-Europameisterschaften in Varese Italien
    BRV Bilder Startseite
    Oliver Zeidler Ruder- Europameister 2021 im Einer
    13.04.2021 10:00
  • Qualifizierter Landesstützpunkt Rudern
    BRV Bilder Startseite
    Einweihung an der Olympia Regattaanlage 2019
    10.05.2019 13:04
  • Ehrenmedaille für Thomas Stamm
    BRV Bilder Startseite
    Staatsminister Herrmann überreicht Thomas Stamm die Ehrenmedaille um besondere Verdienste im Sport 
    05.10.2021 18:46

Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport für Thomas Stamm

BRV E10 Verband

Über 30 Jahre hat sich Thomas Stamm in vielen Funktionen für den Rudersport engagiert: In seinem Heimatverein, der Rudergesellschaft Marktheidenfeld, und im Präsidium des Bayerischen Ruderverbands. Deshalb hat ihm Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann die „Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport“ verliehen.  

06.10.2021 17:24

Auf zur Langstrecke in Erlangen

BRV A10 Leistungssport News

Die Langstrecke in Erlangen kann stattfinden: Sie startet am  am 23. Oktober. Anmeldeschluss beim Ruderverein Erlangen ist der 13. Oktober. Für die B-JuniorInnen ist die Erlanger Langstrecke eine Möglichkeit, sich für den Landeskader zu bewerben.

06.10.2021 23:14

Sammeln für den Ruderwald in Kenia

BRV E20 Verband - Vereinsservice

Die Ruder-Nationalmannschaft hat ihr eigenes Klimaschutz-Projekt: Die Aufforstung eines Ruderwaldes in „Ruderwald“ - und sammelt dafür Spenden. Das gesammelte Geld geht in das vom World Wildlife Found (WWF) betriebene Wiederaufforstungsprojekt des Chepalungu-Forests in Kenia, um Treibhausgase zu binden.

06.10.2021 23:09

BRJ gewinnt 2 Pokale: Ruderjugend beim Bundeswettbewerb so erfolgreich wie nie

BRV J10 Ruderjugend Berichte

Die Bayerische Ruderjugend ist beim Bundeswettbewerb in Salzgitter (4./5. September 2021) zur Höchstform aufgelaufen:

Die Jungen und Mädchen der Altersklasse 13/14 Jahre gewannen die Gesamtwertung der 3.000 Meter Langstrecke und des Allgemeinen Sportwettbewerbs. Bei der Bundesregatta über 1000 m wurde in der Wertung der Landesruderverbände ein 8. Platz errudert.

Damit haben sie zwei Wanderpokale mit nach Bayern geholt und schlagen, Ruderländer‘ wie NRW, Berlin oder Sachsen.

09.09.2021 17:00

Paul Burger aus Erlangen gewinnt Bronze-Medaille im Achter bei U23-EM in Polen

BRV A10 Leistungssport News

Vier Ruderer aus Bayern gingen bei den U23-Europmeisterschaften in Kruszwica (Polen) an den Start. Der Erlanger Paul Burger schnitt als Erfolgreichster ab. Bei der U23-EM starteten auch Lisa Weber (Rudergesellschaft München), Kaspar Virnekäs und Tjark Löwa (beide Münchner Ruderclub).

08.09.2021 23:16

Finn Stäblein Junioren-Weltmeister im JM2x und Silber für Emilia Fritz im Achter

BRV A10 Leistungssport News

Mit einem Weltmeister-Titel für Finn Stäblein (WRVB, rechts) und einer Silbermedaille für Emilia Fritz (PRV) haben die vier bayerischen RuderInnen bei der Junioren-WM in Plovdiv (Bulgarien) hervorragend abgeschnitten. Ricarda Heuser (RGM'72) und Verena Sebald (MRC) belegten im Finale der ungesteuerten Vierer den fünften Platz.  Der DRV war in allen 14 Bootsklassen an den Start gegangen und belegte in der Nationenwertung den zweiten Rang hinter den USA. Damit hat der BRV in diesem Jahr mit Finn Stäblein und Fabio Kress (ARCW, im leichten Doppelzweier) zwei Weltmeister - und beide aus Würzburg.

16.08.2021 01:09

Bürgermeisterin mit im Boot: Zukunft der Olympia-Regattaanlage in München

BRV C10 Vereine News

Wie ist es um die Olympia-Regattaanlage in München bestellt? Münchens Sportbürgermeisterin Verena Dietl kam vor Ort und stellte sich der Diskussion mit den Ruderern. Die Sportler vor Ort warten darauf, wie die Zukunft der Anlage aussehen wird. 

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
16.08.2021 21:58

Ruderer machen Ferienprogramme

BRV C10 Vereine News

Mehrere Rudervereine haben die Gelegenheit genutzt und bieten in den Sommerferien  Camps und Kurse vor allem für Kinder und Jugendliche an. Wie der Waginger Ruderverein: Nach der langen Zeit des Homescoolings und der Kontaktbeschränkungen organisierte der Waginger Ruderverein im Rahmen des Ferienprogramms des Bayerischen Jugendrings eine ganze Woche Ferienbetreuung. Ein einfallsreiches Rundum-Programm - über Rudern hinaus.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
16.08.2021 20:14

Dominik Duell neuer Vorsitzender des SRC

BRV C10 Vereine News

Beim Schleißheimer Ruderclub (SRC) gibt es einen Wechsel an der Vorstandsspitze: Neuer Vorsitzender  ist Dominik Duell (Mitte). Mit ihm im Vorstandsboot an der Olympia-Regattaanlage sind Andreas Niezel (rechts, 2. Vorsitzender - Sport) und Johannes Duell (3. Vorsitzender - Verwaltung). Ein Ziel von Dominik Duell ist die Stärkung des Nachwuchsbereichs. 

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
04.08.2021 22:17

Inga Rose für "herausragende Leistungen" als Trainerin geehrt

BRV C10 Vereine News

Inga Rose wurde als langjährige Vereinstrainerin der Rudergesellschaft München 1972 von der Süddeutschen Zeitung in Kooperation mit der Dr.-Ludwig-Koch-Stiftung für ihr herausragendes Engagement geehrt. Insgesamt werden zwölf Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus dem Raum München ausgezeichnet.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
03.05.2021 14:01

Volunteer bei den European Championships 2022 in München

BRV C10 Vereine News

Mit den European Championships 2022 richtet München die größte Multisportveranstaltung seit den Olympischen Spielen 1972 aus. Vom 11. – 21. August 2022 stehen neun Europameisterschaften auf dem Programm: Mit  mehr 4.400 Athletinnen und Athleten in neun Sportarten - darunter Rudern und Kanu. Dafür werden über 6.000 Volunteers in 16 Bereichen gesucht. Anmelden kann man sich vom 01. Mai bis zum 31. August 2021. 

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
30.04.2021 12:04

Dritte Goldmedaille für Oliver Zeidler

BRV A10 Leistungssport News

Oliver Zeidler erkämpfte beim Weltcup II in Luzern die einzige Goldmedaille für Deutschland. Silber gab es für den Deutschlandachter und den Doppelvierer der Frauen. Dritter wurde der Leichtgewichts-Doppelzweier der Männer. Das war’s. Für die Olympischen Spiele in Tokio konnten sich sieben deutsche Boote qualifizieren: Dabei natürlich Oliver Zeidler. Joachim Agne (Akademischer Ruderclub Würzburg) ist als Ersatz nominiert. Die beiden sind die einzigen bayerischen Ruderer bei den Olympischen Spielen in Tokio ( 23. Juli bis 8. August).

Große Dominanz von Oliver Zeidler
In Luzern zeigte Oliver Zeidler seine Stärke und sein großes Können: Im Vorlauf kam er mit vier Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Irland ins Ziel. Auch im anschließenden Viertelfinale kam die Konkurrenz nicht ernsthaft an Oliver heran. Im Halbfinale legte Zeidler ab der Rennmitte einen kurzen Sprint ein und übernahm damit die Führung, die er souverän bis ins Ziel brachte. Im Finale setzte sich Oliver Zeidler kurz nach der 500-Meter-Marke an die Spitze. Im Ziel lag er fast zwei Sekunden vor dem Dänen Sverri Nielsen, den er bereits im Halbfinale bezwungen hatte. Dritter wurde mit dem Norweger Kjetil Borch ebenfalls einer der Mitfavoriten für Tokio. Zeidler freute sich natürlich über seinen Sieg: „Ich musste nahe an die 100 Prozent gehen, aber ich hätte mir gewünscht, mehr gefordert zu werden. Die anderen Jungs halten sich scheinbar aber noch zurück.“

Joachim Agne kam auf Rang fünf
Für Deutschland starteten in Luzern zwei Leichtgewichts Männer-Einer: Joachim Agne (Akademischer Ruderclub Würzburg) und Simon Klüter (Mannheimer Ruder-Verein 'Amicitia' 1876), für den es ein Weltcup-Debüt war. Beide werden von Andreas Holz trainiert: Dem Präsidenten des Akademischen Ruderclub Würzburg (kleines Foto). 

Nach seiner Silbermedaille in Zagreb waren die Hoffnungen für Joachim Agne groß. Er schaffte es bis ins A-Finale. Doch die Konkurrenz in Luzern war für ihn stärker als in Zagreb. Mit einem guten Schlussspurt sicherte er sich im Finale Platz 5. Im Halbfinale kam es zum direkten Duell der beiden, und sie kämpften um die Plätze drei und vier miteinander und somit um den Einzug in das A-Finale. Im B-Finale verpasste Klüter nur um zwei hundertstel Sekunden Platz eins.

wbo/H.Hollatz , Fotos: Seyb/DRV, screenshot worldrowing.com, ARCW

veröffentlicht am Dienstag, 25. Mai 2021 um 01:26; erstellt von Bock, Willi
letzte Änderung: 25.05.21 12:03

Partner

Termine

Samstag, 23. Oktober 2021
BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen
Samstag, 30. Oktober 2021
12. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal 12. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal
Montag, 1. November 2021
BRV Sichtungslehrgang Herbst/ Stufentest I Oberschleißheim BRV Sichtungslehrgang Herbst/ Stufentest I Oberschleißheim
Samstag, 6. November 2021
Außerordentlicher BRV Verbandstag 2021 Außerordentlicher BRV Verbandstag 2021
Freitag, 12. November 2021
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2021 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2021: Aufbauwochenende 4 Rudern
Freitag, 19. November 2021
Passauer Ruderherbst BRV Fortbildung Trainer C/ 19.-20.11.2021 Passauer Ruderherbst BRV Fortbildung Trainer C/ 19.-20.11.2021
Samstag, 27. November 2021
4. Offener Bayerischer Indoor Rowing Cup 4. Offener Bayerischer Indoor Rowing Cup
Freitag, 3. Dezember 2021
BRV Großbootlehrgang - Junioren-B Oberschleißheim BRV Großbootlehrgang - Junioren-B Oberschleißheim
Montag, 27. Dezember 2021
BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen

zum Terminkalender »

Partner