• WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    mit Joachim Agne vom ARC Würzburg
    25.10.2017 13:15
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    - der Deutschland Achter jubelt über Gold - mit Felix Wimberger vom Passauer RV 
    25.10.2017 13:20
  • 1. Internationale Junioren-Regatta
    BRV Bilder Startseite
    16 Nationen und 2.500 Starter setzen klares Zeichen für den Standort 
    25.10.2017 13:21
  • In Erinnerung
    BRV Bilder Startseite
    mit Rolf Oberschür verliert der BRV einen treuen und bemerkenswerten Funktionär, Ratgeber und Freund.
    27.10.2017 18:02
  • BRJ Wasserspiele 2017 - Aschaffenburg
    BRV Bilder Startseite
    BRJ Wasserspiele 2017 - Aschaffenburg
    25.10.2017 13:22

Weltmeisterschaften in Sarasota Vereinigte Staaten von Amerika

BRV A10 Leistungssport News

Gold für Felix Wimberger im Deutschland Achter und 1 Platz im B Finale mit Joachim Agne im Leichtgewichts Doppelvierer 

Die Ruder-Weltmeisterschaften in Sarasota ( 24.09-10.01.2017) sind Geschichte. „Wir sind natürlich nicht gänzlich zufrieden mit den Ergebnissen, aber auch nicht überrascht. Die Ergebnisse stimmen uns hoffnungsvoll! Den eingeschlagenen Weg können wir guten Gewissens und mit großer Energie Richtung Tokio weiter gehen“, so Sportdirektor Mario Woldt nach den Finals.

Mit Felix Wimberger vom Passauer Ruderverein und Joachim Agne vom Akademischer Ruderclub Würzburg waren zwei bayerische Athleten in den Booten des Deutschen Ruderverbandes vertreten und präsentierten sich erfolgreich.

Der Bayerische Ruderverband gratuliert seinen Athleten sehr herzlich !

02.10.2017 13:09

BRV Verdienstnadel für herausragende sportliche Erfolge

BRV E10 Verband

Charlotte von Bockelmann vom Münchner Ruder-Club wurden für hervoragende sportliche Leistungen mit der Verbandsehrennadel mit silbernen Riemen ausgezeichnet.  

Am Sonntag den 10.12.2017 ehrte der Münchner Ruder-Club bei einer vorweihnachtlichen Siegesfeier seine erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

Der Präsident des Bayerische Ruderverband Thomas Stamm unterstrich die besonderen Verdienste von Charlotte von Bockelmann um den Rudersport in Bayern, mit der Überreichung einer Ehrenurkunde und der Verbandsehrennadel mit silbernen Riemen. 

12.12.2017 19:02

BRV Verdienstnadel für herausragende sportliche Erfolge

BRV E10 Verband

BRV Präsident Thomas Stamm überreicht Sina Schäfer und Adrian Reinstädler vom ARC Würzburg die Ehrennadel mit silbernen Riemen für hervoragende sportliche Leistungen.

Am Samstag den 09.12.2017 wurden im Rahmen der ARCW Gala, die Sportler/-innen, die Trainer und Betreuer sowie verdiente Persönlichkeiten für ihre Verdienste im Sport sowie für das ehrenamtliche Engagement im ARC Würzburg gewürdigt. 

Eine geignete Plattform für den Bayerische Ruderverband die besonderen Verdienste von Sina Schäfer und Adrian Reinstädler um den Rudersport in Bayern, durch die Überreichung einer Ehrenurkunde und der Verbandsehrennadel mit silbernen Riemen  zu unterstreichen. 

  

10.12.2017 18:55

Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport

BRV E10 Verband

Innen- und Sportminister Joachim Herrmann übergibt Walburga Fischbach vom Landshuter RV und an Fritz Goecke vom Schweinfurter Ruder-Club Franken die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern.

Am Freitag den 01.12.2017 haben 42 verdiente Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine und des Behinderten- und Rehabilitations- Sportverbands Bayern im Rahmen eines feierlichen Festaktes im Markgrafensaal der Stadt Schwabach die Ehrenmedaille erhalten. Die Ehrenmedaille wurde für ihre Verdienste um den Sport in Bayern und ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Sport verliehen.

Der Bayerische Ruderverband gratuliert zur Ehrenmedaille.

04.12.2017 16:42

BRV Sichtungslehrgang Herbst; Stufentest der bayerischen Kader Athleten

BRV A10 Leistungssport News

Auftaktveranstaltung zur Saison 2018:Sichtungslehrgang des Bayerischen Ruderverbandes am Landesstützpunkt Rudern in München Oberschleißheim.

Landestrainerin Anne Bergerhoff  konnte beim Herbsttrainingslehrgang (30.10. bis  05.11.2017) 100 Teilnehmer/-innen aus 19 Vereinen um sich versammeln.  

Das Großboottraining, die Integration der jüngeren Athleten aus dem Kinderbereich, die Schulung der Allgemeinathletik und die Riemenausbildung für die  "Älteren" standen im Mittelpunkt des Lehrganges. Die „Südteam Anwärter/-innen“ trainierten in Ihren Skiffs und Zweiern für die Langstrecke in Mannheim.

  

28.11.2017 12:58

23. Ländervergleichskampf der Ruderjugenden aus 5 Bundesländern

BRV J10 Ruderjugend Berichte

LVK der Ruderjugenden aus Hessen, Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland im Wiesbadener Schiersteiner Hafen. Die Bayerische Ruderjugend beteiligte sich an der Länderregatta mit 35 Nachwuchsathleten.

Das Wetter hatte kein Einsehen und zeigte sich von der schlechtesten Seite, stürmische Böen und Dauerregen. Zwei Siege im Achter (8+) und im Vierer (4x+ JuM)) waren - am Sonntag den 22.10.2017- die Ausbeute der Bayern. Mit einer kleinen Mannschaft angetreten konnten nur 18 Punkte und somit ein 5.Platz in der Länderwertung errudert werden.  

  

24.10.2017 08:34

Internationale DRV-Junioren-Regatta in München

BRV C10 Vereine News

Die diesjährige Internationale Junioren-Regatta des Deutschen Ruderverbandes in München Oberschleißheim hat mit 76 Rennen und 252 Läufen das Vorjahr erneut übertroffen. Das exzellente Meldeergebnis mit 1.178 Booten und 2.509 Rollsitzen sorgte für zwei volle Regattatage auf der Olympia-Regattastrecke in München Oberschleißheim. 922 Ruderinnen und Ruderer aus 16 Nationen zwischen 15 und 18 Jahren lieferten sich spannende Rennen.

„178 Vereine und Verbände aus 16 Ländern haben ein klares Zeichen für den Regattastandort München gesetzt. So klar wie das Wasser in unserem Regattabecken. Das Event ist für die jungen Athletinnen und Athleten ein unverzichtbarer Indikator ihres Leistungsstands“, sagt Oliver Bettzieche, Vorstandsvorsitzender von Regatta München e.V., „und ein internationales Aushängeschild für meine Heimatstadt. „Unser Team hat die Münchener Traditionsregatta 2017 zum fünften Mal ausgerichtet. Wir freuen uns über den stetig steigenden Zuspruch und nehmen das als Bestätigung für die Arbeit unserer rein ehrenamtlich tätigen Organisation und die Regattastrecke".

Neben dem Sieg des britischen A-Junioren-Achters zum Abschluss der beiden Regattatage wartete international die Schweizer Nationalmannschaft mit einem Sieg im Männer-Doppelvierer auf. Bei den Juniorinnen setzte sich im Zweier ohne das Duo Katja Fuhrmann (Laubegaster RV Dresden) und Marie-Sophie-Zeidler (Donau-RC Ingolstadt) durch, die gleiche Bootsklasse entschied bei den Junioren das Team von GB Rowing mit Calvin Tarczy und Douwe De Graaf für sich. Im Junioren-A-Einer gewann Moritz Wolff (Berliner RC), bei den Juniorinnen Sophie Leupold (Pirnaer Ruderverein 1872). Der Samstag zeigte sich bei strahlendem Sonnenschein von seiner besten Seite, am Sonntag waren die Bedingungen bei Regen, Wind und Kälte durchaus anspruchsvoll. Die vollständigen Ergebnisse der Regatta finden sich auf der Website von Regatta München unter www.regatta.de.

2016 hatte Regatta München die Petition zum Erhalt der Regattastrecke München Oberschleißheim ins Leben gerufen, die im Dezember 2016 offiziell übergeben wurde. Am Freitag vor der Regatta fand nun als erste direkte Folge und im Zeichen der Regatta ein Austauschgespräch an der Strecke statt, in dessen Rahmen sich die 3. Bürgermeisterin der andeshauptstadt München und Schirmherrin der Junioren-Regatta, Christine Strobl, für den Erhalt der Regattastrecke als egattaanlage aussprach – allerdings nicht um jeden Preis. Eine Sanierung mit Augenmaß und die Bereitschaft zu sinnvollen Kompromissen solle das Ziel sein. An den Planungskonzepten wird in den nächsten Monaten seitens Sportamt und Baureferat der Landeshauptstadt weiter intensiv gearbeitet werden. Regatta München begleitet diesen Prozess gerne. „Großartig, dass die Petition entscheidend dazu beitragen konnte, wieder Bewegung in die Sache zu bringen und einen positiven Denkanstoß zu liefern. Wir blicken jetzt wieder mit mehr Zuversicht in die Zukunft einer der beliebtesten Regattastrecken weltweit.“

Über Regatta München e.V.
Regatta München e.V. wurde 2013 gegründet, um den traditionellen und erfolgreichen internationalen Regattabetrieb an der olympischen Regattastrecke von 1972 fortzusetzen. Für die Ausrichtung der Ruderregatten stützt sich der Verband auf engagierte Privatpersonen, Ruder- und Kanuvereine sowie sportbegeisterte Wirtschaftsunternehmen als Mitglieder und auf zahlreiche treue, ehrenamtliche Helfer sowie gute Partner. Regatta München e.V. ist Mitglied im Bayerischen Ruderverband und im Deutschen Ruderverband.

Text: Oliver Bettzieche I Mail: o.bettzieche@regatta.de I Telefon: 0163-8187600
Foto: Patrick Frost Photography             

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
veröffentlicht am Mittwoch, 4. Oktober 2017 um 19:34; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 27.10.17 19:52

Archiv

Partner

Termine

13.01. BRV Leistungssportseminar BRV Leistungssportseminar
20.01. RGM-Ergo-Biathlon München/Oberschleißheim RGM-Ergo-Biathlon München/Oberschleißheim
27.01. 23.Ski Wettkampf Nordisch in Deggendorf/Zottling 23.Ski Wettkampf Nordisch in Deggendorf/Zottling
03.02. Indoor Duathlon Sportpark Au/ Hallertau Indoor Duathlon Sportpark Au/ Hallertau
07.09. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 1 Rudern
21.09. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 2 Rudern
29.09. 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta) 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta)
12.10. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 3 Rudern
13.10. 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke
20.10. BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen
27.10. 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal
09.11. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 4 Rudern

zum Terminkalender »

Partner