• Vorsitzendentagung 2024
    BRV Bilder Startseite
    Vorsitzendentagung 2024 in Niederpöring 
    02.05.2024 12:23
  • Ehrenmedaillie für Ludwig-Martin Büttner
    BRV Bilder Startseite
    EHRENMEDAILLE FÜR BESONDERE VERDIENSTE UM DEN SPORT IN BAYERN ©BayStMI
    02.05.2024 12:16
  • Ruder-Europameisterschaften in Varese Italien
    BRV Bilder Startseite
    Oliver Zeidler Ruder- Europameister 2021 im Einer
    13.04.2021 10:00

Rekordbeteiligung: Run auf die Pokale der 52. Bayerischen Rudermeisterschaften

BRV E10 Verband

Mit einer Rekordbeteiligung von fast 550 Ruderinnen und Ruderern aus 30 Vereinen starten am 20. Juli die 52. Bayerischen Rudermeisterschaften auf der Olympia-Regattaanlage in München. Viele bekannte Gesichter des Rudersports werden sich am 20. und 21. Juli 2024 auf der Regattastrecke mit olympischen Flair zeigen. Es werden die Meistertitel und Pokale in 145 Rennen ausgefahren. 

13.07.2024 17:04

Vier Bayern beim World Cup I in Varese

BRV A10 Leistungssport News

Oliver Zeidler (Frankfurter RG 'Germania' und vorher Donau Ruderclub Ingolstadt) hatte sich souverän für das A-Finale im Männer-Einer qualifiziert. Bereits kurz nach dem Start des Finals setzte er sich an die Spitze des Feldes und behielt diese Position bei. Bei der 1000-Meter-Marke führte er mit einem Vorsprung von zwei Sekunden vor Simon Van Dorp aus den Niederlanden und sicherte sich am Ende den ersten Platz. „Meine Anspannung war schon recht groß. Über den Winter ist man - gerade im Einer – immer allein und da kommt es halt dann wirklich darauf an, gegen die großen Jungs die ersten Rennen zu fahren, um sehen zu können, wo man steht. Es ist sehr positiv, dass der internationale Vergleich so gut ausgegangen ist. Aber in diesem Jahr zählt nur ein einziges Rennen. Da kann ich mir von einem Weltcup-Sieg nicht viel kaufen, wenn es dann in Paris nicht läuft.“, ordnete Zeidler seine Leistung ein.

Kaspar Virnekäs (Münchener Ruderclub, auf 3) fuhr im A-Finale des Männer-Vierer ohne Steuermann mit Frederik Breuer, Malte Großmann und Jasper Angl (Bonner RG, RC Favorite Hammonia, RV Münster) auf Großbritannien, die amtierenden Weltmeister, die Ukraine, Italien (ITA1), die Schweiz sowie die Niederlande. Das Rennen war äußerst knapp und die Vier landeten mit weniger als einer Sekunde Rückstand auf dem vierten Platz. Ihr Trainer Thomas Affeld erklärte stolz: "Der Vierer hat die Leistung aus dem Vorlauf nochmals bestätigt und insbesondere auf der zweiten Streckenhälfte sehr gut gearbeitet." 

Im B-Finale  kämpften die Zwillinge Johanna und Marion Reichardt (Akademischer RC Würzburg) im leichten Frauen-Doppelzweier um den Sieg. Trotz eines herausfordernden Starts, der sie zunächst auf den dritten Platz brachte, zeigten die Würzburgerinnen eine solide Leistung während des Rennens. Auf den letzten 500 Metern konnten sie sich behaupten und den zweiten Platz vor den Spanierinnen sichern. Der Rückstand auf Österreich betrug auch nur knapp zwei Sekunden. Obwohl sie insgesamt nur den achten Platz belegten, verdient ihre Hartnäckigkeit und ihr Kampfgeist Anerkennung.

Texte aus rudern.de vom 14. April 2024

veröffentlicht am Freitag, 19. April 2024 um 20:16; erstellt von Bock, Willi
letzte Änderung: 19.04.24 20:16

Freiwilliges Soziales Jahr beim Ruderverein Nürnberg

BRV C10 Vereine News

Der Ruderverein Nürnberg sucht einen FSJ'ler ab August/September 2024.

Die Freiwilligendienste im Sport sind als Bildungs- und Orientierungsjahr zu verstehen, die das Ziel verfolgen, die Bereitschaft insbesondere junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung zu fördern.

​​​​​​​

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
06.05.2024 12:33

Fast 600 Ruderer beim Inn River Race in Passau

BRV C10 Vereine News

Eine Junioren-Renngemeinschaft aus Passau, München und Kaufering holt den Pokal beim Inn River Race 2024 in Passau. Mit einem Meldeergebnis von 87 Mannschaften und einer Anzahl von rund 580 Ruderinnen und Ruderern, feierte der Passauer Ruderverein eine rundum gelungen Frühjahrsregatta. 

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
20.04.2024 16:51

Umfrage: Interesse der Jugend am Engagement im Verein

BRJ J10 Vereine News

Die Deutsche Sportjugend führt noch bis zum 12. Mai eine Online-Umfrage durch, um besser zu verstehen, wie das junge Engagement für alle geöffnet werden kann. Die Umfrage richtet sich an 14- bis 26-jährige, die in einem Sportverein aktiv sind.

19.04.2024 23:11

Schulsport-Verdienstmedaille für Roland Händle und Passauer Ruderer

BRV C10 Vereine News

Bei einer Feier in der Münchner Residenz zeichnete Kultus-Staatsministerin Anna Stolz erfolgreiche Teams und Persönlichkeiten im Schulsport mit einer Verdienstmedaille aus. Darunter waren auch der Passauer Jungen-Vierer (Foto) für seine Goldmedaille beim Bundeswettbewerb und der Trainer Roland Händle vom Würzburger Ruderverein Bayern, der als „Mister Rudern“ gewürdigt wurde.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.04.2024 22:55

Neuer Vorstand in Rosenheim

BRV C10 Vereine News

Der Rudersportclub Rosenheim hat einen neuen Vorstand gewählt. Sepp Wagner, der dem Verein sechs Jahre erfolgreich vorstand, trat nicht mehr an und ist künftig der Jugendtrainer. Sein Amt übernimmt Klaus Rehm. Der neue Vorstand (von links): Paul Geisenhofer (Wanderruderwart), Carsten Maghnus (Sportwart), Klaus Rehm (neuer 1. Vorsitzender), Dr. Johann Härtl (Bootswart), Sepp Wagner (Jugendtrainer), Julia Schmid (Schriftführerin), Dirk Grösgen (2. Vorsitzender und Schatzmeister).

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
19.04.2024 22:53

Archiv

Partner

Termine

zum Terminkalender »

Partner