50. Bundeswettbewerb in München Oberschleißheim

BRV Ruderjugend Bundeswettbewerb

Die Bayerische Ruderjugend hat einen Bundeswettbewerb für die 12 bis 14 jährigen Jungen und Mädchen aus ganz Ruderdeutschland organisiert und auf Einladung kamen alle Ruderjugenden aus den 16 Bundesländern zum großen Finish nach München auf die olympische Regattaanlage.

Jeder kennt das flaue Gefühl im Bauch ob sich die langen Wochen der Organisation, der Planung und der Vorfreude auf diesen 50. Bundeswettbewerb auch gelohnt haben. Kein Probedurchlauf ist möglich, alles muss klappen, die Hürden sind hoch gelegt.

Anspruchsvoll jedes Detail im Kopf zu haben, das kennt jeder Veranstalter von Regatten aber auch noch alle Quartiere zur Verfügung zu stellen, ca. 1.700 Personen mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen zu versorgen, die Logistik an und um die Strecke aufrecht zu halten, sowie ca. 130 Helfer/ Volunteer einzubinden stellt schon ein Mamutaufgabe dar.

Für uns, die Bayerische Ruderjugend den Bayerischen Ruderverband war es eine Herzenssache. Der  50. Wettbewerb sollte für unseren Rudernachwuchs und für alle Teilnehmer zum Erlebnis werden. Wir hoffen sehr, wir konnten dem Anspruch gerecht werden.

Bild: Blick auf Steganlagen und Regattaplatz

Nach dem Begrüßungsregen am Donnerstag hat sich das hat sich das Wetter am ganzen Wochenende von seiner schönsten Seite gezeigt. Auch unsere Anspannung viel langsam aber sicher ab. Beigetragen haben dazu alle Teilnehmer aus den Bundesländern, die Sportler/-innen, die Betreuer, Trainer, Wettbewerbsbesucher die gut organisiert und auf die Wettkämpfe vorbereitet unserem 50. Bundeswettbewerb auf der olympischen Regattaanlage drei tolle Tage bescherten.

Wir bedanken uns für Euer Kommen, sehr herzlich bei unseren ehrenamtlichen Volunteer aus ganz Ruderdeutschland für die tatkräftige Unterstützung. Bei der Leitung der Regattaanlage für die technische und pünktliche Bereitstellung der Infrastruktur. Bei Regatta München für einen reibungslosen Meldeschluss und die systemtechnische Abwicklung der Wettbewerbe bis zum Ergebnisdienst. Bei der Stadt München für die Bereitstellung der Turnhallen und bei der Deutschen Ruderjugend für die gewährte Unterstützung vor und während des gesamten Wettbewerbs.

Bild: Organisationsteam der BRJ mit BRV Präsiden Thomas Stamm Präsentation Unterschriften aller Teilnehmer des 50. BW

Nun gibt es auch Ergebnisse zu vermelden Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Freitag die Sieger/-innen des Langstreckenwettbewerbes über 3.000m gekürt. Die ersten und zweiten Plätze der Kleinboote sowie die ersten Plätze der Großboote dürfen sich  über eine Einladung der Deutschen Ruderjugend zum Jungen- und Mädchenlehrgang nach Berlin-Grünau (12/13-Jahre) oder nach Ratzeburg (14-Jahre) freuen. Die Ruderjugend Nordrhein Westfalen konnte hier den Tagessieg vor Sachsen-Anhalt und Berlin einfahren.

Die Bayerische Ruderjugend schloss den Langstreckenwettbewerb 3000m mit einem 4. Platz in der Pokalwertung ab.

Beim Allgemeinen Sportwettbewerb mussten 10 Übungen und eine Zusatzaufgabe, der lauteste Schlachtruf, absolviert werden. In 18 Riegen eingeteilt, gaben die 1147 Sportler/-innen ihr Bestes und überzeugten auf ganzer Linie. Tagessieger wurde die Ruderjugend Sachsen.

Die Bayerische Ruderjugend als Ausrichter des 50. Bundeswettbewerbes konnte hier mit dem zweiten Rang einen Podestplatz feiern. Auf dem dritten Platz landete die Ruderjugend Sachsen-Anhalt.

Bild: Länderwertung allgemein sportlicher Wettbewerb 2. Platz Bayerische Ruderjugend, 1. Platz Ruderjugend Sachsen, 3.Platz Ruderjugend Sachsen-Anhalt

Am Sonntag ging es dann für alle wieder aufs Wasser. Bei der Bundesregatta über 1.000 Meter konnten die Jungen und Mädchen noch einmal ihr ruderisches Können unter Beweis stellen. Den Tagessieg bei der Bundesregatta konnte sich die Ruderjugend aus  Nordrhein Westfalen sichern.

Die Ruderjugend Sachsen-Anhalt zeigte durchweg starke Leistungen und wurde am Ende mit dem Gesamtsieg belohnt. Die Ruderjugend Nordrhein-Westfalen, in 2017 Gesamtsieger, konnte den zweiten Platz vor der Berliner Ruderjugend verteidigen.

Bild: Ausschnitt auf Tribüne Bayerische Mannschaft

„Wir san wir…..“ ertönte das Motto der Bayerischen Ruderjugend des Öfteren bei der Siegerehrung. Platz 4 in der Pokalwertung des Langstreckenwettbewerb 3000m, Platz 2 beim allgemein athletische Sportwettbewerb und bei der  Bundesregatta 1000m wurde ein 6ter Platz errudert. Im Gesamtergebnis der Länderwertung  erreichte Bayern den  5ten Platz bei 16 teilnehmenden Landesverbänden. Ein  erfolgreiches Wochenende für unsere Jungen und Mädchen.

Der Bayerische Ruderverband gratuliert allen Sieger/-innen ganz herzlich und bedankt sich bei allen für die tollen Leistungen, für das gelungene Wochenende mit einem bis bald auf der olympischen Regattaanlage in Oberschleißheim!

Text: Gerhard Walter

Bilder: Hannah Schlichter, Gerd Lambracht, Detlef Seyb

veröffentlicht am Donnerstag, 12. Juli 2018 um 12:17; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 12.07.18 17:24

Partner

Termine

Samstag, 29. Juni 2019
6. Ammersee Westcup /Schondorf 6. Ammersee Westcup /Schondorf
Samstag, 29. Juni 2019
BRJ Wasserspiele Landshut/ fallen aus BRJ Wasserspiele Landshut/ fallen aus
Samstag, 6. Juli 2019
BRV Stegausbilder Erlangen/ 06.07.2019 BRV Stegausbilder Erlangen/ 06.07.2019
Samstag, 13. Juli 2019
Nürnberger Kurzstreckenregatta 2019 Nürnberger Kurzstreckenregatta 2019
Samstag, 20. Juli 2019
48. Bayerische Ruder-Meisterschaften Schweinfurt 48. Bayerische Ruder-Meisterschaften Schweinfurt
Freitag, 30. August 2019
BRJ Talentförderlehrgang Regensburg/ 30.08.-01.09.2019 BRJ Talentförderlehrgang Regensburg/ 30.08.-01.09.2019
Freitag, 13. September 2019
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim: Aufbauwochenende 1 Rudern
Freitag, 20. September 2019
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim: Aufbauwochenende 2 Rudern
Samstag, 21. September 2019
15. Prienathon 12 km Prien 15. Prienathon 12 km Prien
Samstag, 28. September 2019
35. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta) 35. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta)
Donnerstag, 3. Oktober 2019
Wanderrudertreffen des BRV in Deggendorf Wanderrudertreffen des BRV in Deggendorf
Samstag, 5. Oktober 2019
13. WRR Straubing - Deggendorf 13. WRR Straubing - Deggendorf
Freitag, 11. Oktober 2019
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim: Aufbauwochenende 3 Rudern
Samstag, 19. Oktober 2019
85. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke 85. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke
Samstag, 26. Oktober 2019
BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen

zum Terminkalender »

Partner