BRV Ski Langlauf Trainingslager 2019/2020

BRV A10 Leistungssport News

Skatend auf den Gipfel des Großen Arber - BRV Skilanglauf-Trainingslager 2019/20 im Bayerischen Wald

Seit bereits über zehn Jahren bietet der BRV nach den Weihnachtsfeiertagen über Silvester einen Skilanglauflehrgang für ambitionierte Ruderer an. So machte sich am 27.12.2019 auch in diesen Weihnachtsferien eine Gruppe von insgesamt gut 30 Sportlern und Betreuern auf den Weg ins Sportcamp des BLSV in Regen im Bayerischen Wald. Das Sportcamp ist ein bewährter Gastgeber, bei dem ein entsprechendes Kontingent an Betten zur Verfügung steht und die Verpflegung zu akzeptablen Preisen sichergestellt ist. Zudem bietet das Haus auch eine Turnhalle für ein abendliches Hallentraining, sowie etliche weitere Räumlichkeiten, die beispielsweise für ein Ergometertraining o.ä. genutzt werden können.

Gruppenbild: Teilnehmer am BRV  Ski-Langlauf-Trainingslager

Neu war in diesem Winter die alleinige Lehrgangsleitung durch Joachim Agne, der von einem siebenköpfigen Betreuerteam unterstützt wurde. Andreas Tannert war als langjähriger Lehrgangsleiter erstmals nicht mit von der Partie und konnte nur durch eine gute Teamleistung ersetzt werden. Er hatte die bisherigen Lehrgänge durch sein langlaufspezifisches Know-How und sein Interesse an den bayerischen Nachwuchssportlern sehr bereichert. An dieser Stelle noch einmal ein großer Dank an Andreas Tannert, allgemein unter Gufz bekannt, für die langjährig geleistete (Aufbau-)Arbeit. Von der haben viele Generationen von Ruderern beim Skilanglaufen profitiert und sie haben nicht zuletzt dadurch den Weg zu dieser wertvollen Ausgleichssportart gefunden. Der Staffelstab wurde an Joachim Agne übergeben: Genau an einen dieser Ruderer, der während eines BRV-Skilehrgangs zum Skilanglauf gefunden hat.

Wie so oft haben Wetter- und insbesondere Schneelage vor Weihnachten dem Betreuerteam Sorgenfalten ins Gesicht getrieben. Und wie so oft haben der Bayerische Wald und insbesondere das Langlaufrevier „Bretterschachten“ am Großen Arber, die Mienen aufhellen können. Denn wider Erwarten war dort eine 18 km Loipe präpariert und zumindest anfangs auch sehr gut befahrbar. Die Ergometer, die im Vorfeld für ein Alternativtraining von den verschiedenen Teilnehmern mitgebracht wurden, waren daher nur erforderlich, wenn individuell kein Training auf den Skiern möglich war.

So konnten je nach Fähigkeiten und Leistungsstand viele Kilometer auf der Langlaufloipe absolviert werden. Fast alle Teilnehmer haben dabei den Gipfel des Großen Arber skatend auf ihren Ski mindestens einmal erklommen. Darunter auch einige Sportler, die das Skaten erst im Rahmen des Lehrgangs erlernt haben und somit das erste Mal auf den schmalen Brettern in der freien Technik unterwegs waren. Die Leistungen der Teilnehmer waren und sind dabei auch ein Resultat der Motivation und Leistungsbereitschaft: beides wichtige Bausteine für ein solches Trainingslager. Das sonnige und (vielleicht etwas zu) warme Wetter tat das seinige für die Motivation der Sportler, die aufgrund des Föhns mit einer Fernsicht bis zu den Alpen verwöhnt wurden.

Bild: "Gipfelstürmer" am Großen Arber

Nachdem aufgrund der warmen Temperaturen am Tage und dem Frost in der Nacht die Loipe zum Ende des Lehrgangs etwas eisig und damit nur noch in den höheren Lagen gut zu befahren war, wurde entschieden, die Abschlussbelastung nicht auf den Skiern sondern im BLSV-Camp durchzuführen. Es sollte dabei eine Belastung von etwa 20 bis 30 min Dauer organisiert werden, wobei der Spaß und der Wettkampfcharakter nicht zu kurz kommen sollten. Dazu wurde mit den im Sportcamp verfügbaren Lasergewehren und den zugehörigen Zielscheiben, den mitgebrachten Ruderergometern und einer etwa einen Kilometer langen Laufstrecke ein Format gefunden, das die Sportler tatsächlich bis an die Grenzen gebracht hat. Je dreimal waren die Laufstrecke, ein Schießen auf fünf Scheiben und eine 1.000 m Belastung auf dem Ruderergometer hintereinander zu absolvieren, wobei ein Fehlschuss zusätzliche 100 m auf dem Ergometer bedeuteten.

Bild: Abschlussbelastung der Teil Ruderergometer

Mit der Siegerehrung zur Abschlussbelastung war der Lehrgang am 03.01.2020 abgeschlossen und wurde durch Lehrgangsleiter Joachim Agne in einer kurzen Ansprache beendet.

Vielen Dank auch an ihn für die organisatorische Leitung des Lehrgangs, die großen Fußstapfen, die Andreas Tannert hinterlassen hat, waren keineswegs zu groß für ihn. Es ist zu hoffen, dass auch im kommenden Winter das Trainingslager wieder von ihm organisiert und reibungslos stattfinden kann. Wenn Frau Holle dann ihre Betten zuvor noch etwas mehr ausschüttelt, dann sind sicher alle Teilnehmer wieder so zufrieden wie in diesem Jahr.

Text:   Ingo Euler, BRV Verbandstrainer
Fotos: J. Agne, D.Hoffmann

veröffentlicht am Montag, 20. Januar 2020 um 20:43; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 21.01.20 18:50

Partner

Termine

Freitag, 9. Oktober 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 3 Rudern
Samstag, 17. Oktober 2020
Absage- 86. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke Absage- 86. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke
Samstag, 17. Oktober 2020
Trainer C Fortbildung Breitensport Herrsching Trainer C Fortbildung Breitensport Herrsching
Samstag, 24. Oktober 2020
BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen
Samstag, 24. Oktober 2020
Absage - 11. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal Absage - 11. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal
Samstag, 31. Oktober 2020
BRV Sichtungslehrgang Herbst/ Breisach BRV Sichtungslehrgang Herbst/ Breisach
Freitag, 13. November 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 4 Rudern
Freitag, 20. November 2020
Passauer Ruderherbst BRV Fortbildung Trainer C/ 20.-21.11.2020 Passauer Ruderherbst BRV Fortbildung Trainer C/ 20.-21.11.2020
Freitag, 27. November 2020
BRV Sichtungslehrgang Großboot-Junioren-B Oberschleißheim BRV Sichtungslehrgang Großboot-Junioren-B Oberschleißheim
Sonntag, 27. Dezember 2020
BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen

zum Terminkalender »

Partner