BRV Fortbildung Trainer C Sicherheit Wanderrudern

BRV L50 Aus- und Fortbildung - Verbandsorganisation

Am 16. und 17. Juni 2018 fand in Zusammenarbeit mit dem Ruderverein Prien am Chiemsee e.V. die Trainer-C-Fortbildung Breitensport zu den Themen Sicherheit, Steuer- und Obleute sowie  Wanderrudern unter der Leitung des BRV-Referenten für Wanderrudern, Ludwig Martin Büttner, mit insgesamt achtzehn Teilnehmern statt.

Nach der Begrüßung durch Herrn Büttner und den einleitenden Worten von Martin Aufenanger, dem Vorstandsvorsitzenden des Rudervereins Prien, begann die Fortbildung mit dem umfassenden Thema Sicherheit. Dass hierzu sehr viel Informationsstoff vorgetragen und anhand von power point gezeigt wurde, unterstrich die Wichtigkeit zur Sicherheit beim Rudersport. Nebenbei wurde auch die Frage des Unterschieds einer Ruderbarke zum Kirchboot geklärt. Bis in Details wurde auf die Notwendigkeit einer Ruderordnung eingegangen, wobei in den Vereinen selbstverständlich örtliche Besonderheiten einzuarbeiten sind.

Andreas Fischbach nahm sich als Gastreferent des elektronischen Fahrtenbuches efa an. In der ihm zur Verfügung stehenden kurzen Zeit konnte er einerseits die Vielfalt der möglichen Nutzung des Programms, als auch die Notwendigkeit für Meldungen der Wanderkilometer für den DRV vermitteln. Zum Thema efa schlugen die Teilnehmer vor, einen separaten Lehrgang des BRV durchzuführen.

Nach der Mittagspause ging es weiter mit den Themen Boote steuern und führen mit praktischen Tipps zum Ab- und Anlegen sowie bei Begegnung mit dem Schiffsverkehr auf Fließgewässern. Wir haben viel über Staustufen und deren Passieren erfahren und uns mit den Schifffahrtszeichen beschäftigt. Zum Bundesprogramm Blaues Band Deutschland wurden Erläuterungen behandelt und mit Anmerkungen zum Natur- und Gewässerschutz wertvolle und einleuchtende Informationen gegeben.

Dass es mit den Ruderkommandos und deren Einheitlichkeit im Deutschen Ruderverband noch ein weiter Weg ist, zeigte die Diskussion der Teilnehmer, die aus verschiedenen Regionen Bayerns angereist waren. Notwendigerweise wurde auf wichtige Versicherungen im Ruderverein und den Datenschutz eingegangen. Einschlägige Textbausteine des Bayerischen Landessportverbandes für neue Aufnahmeformulare in einen Verein wurden uns vorgestellt und können von den Lehrgangsteilnehmern bei Herrn Büttner angefordert werden.

Zum Abschluss des ersten Tages wurden wir in die Geheimnisse des Wanderruderns eingeführt, wobei interessante Handreichungen zu Bootskunde und auch zu Bootsreparaturen gegeben wurden.

Nach einem Tag Theorie war es für viele wichtig, sich zu bewegen: Man ging in verschiedenen Booten aufs Wasser. Der Ruderverein Prien ist u.a. im Besitz eines küstentauglichen Vierers, den die Teilnehmer unbedingt ausprobieren wollten und dies auch in die Tat umsetzten. Die Erkundungsfahrt ging vorbei an den Chiemseeinseln Herren- und Frauenchiemsee, bevor der Abend beim Grillen ausklang. Der Erfahrungsaustausch kam nun nicht zu kurz - der Weg ins Hotel wurde von vielen Glühwürmchen begleitet. 

Am Morgen des Sonntag ging es zunächst mit der Beantwortung von Fragen zur Ausbildung von Bootsob- und Steuerleuten weiter. Nach der kurzen Kaffeepause bot Gastreferentin Silke Hohagen, BRV-Referentin Breitensport, Fachrichtung Prävention, die Themen Gesundheitssport und zielorientierte Trainingsplanung an. Da Wanderruderer/Innen nicht unbedingt regelmäßig ihren Sport betreiben, ist vor Antritt einer Wanderfahrt unbedingte Selbsteinschätzung wichtig. Mit wenig Zeitaufwand, dennoch diszipliniert, kann die körperlich gezielte Vorbereitung für eine erfolgreiche Wanderfahrt erfolgen.

Zum Abschluuss des Lehrgangs konnten die Teilnehmer mit Rückmeldungen eine Bewertung beider Tage abgeben. Man hätte sich mehr praktische Übungen und eine an den Erwartungen der Teilnehmer besser gerichtete Strukturierung der Themen  gewünscht. Ein gesonderter Lehrgang zu efa ist unbedingt sinnvoll - man könne diesen (umfangreichen) Stoff nicht in in den Lehrgang zur ÜL-C-Verlängerung einbauen.

Wir, die Teilnehmer, bedanken uns bei Herrn Büttner und den beiden Gastreferenten für die insgesamt gelungene Veranstaltung und beim gastgebenden Ruderverein Prien am Chiemsee für gezeigte Gastfreundschaft und die gute Verpflegung!

Text:    Eszter Hauer, Ludwig Martin Büttner
Bilder:

veröffentlicht am Montag, 25. Juni 2018 um 10:21; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 25.06.18 14:31

Partner

Termine

Freitag, 21. Februar 2020
BRV Faschingslehrgang/ Stufentest II Oberschleißheim BRV Faschingslehrgang/ Stufentest II Oberschleißheim
Samstag, 21. März 2020
BRV Leistungstest Langstrecke/ BRJ Leistungstest Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke/ BRJ Leistungstest Erlangen
Samstag, 28. März 2020
BRV Vorsitzendentagung Lindau BRV Vorsitzendentagung Lindau
Freitag, 3. April 2020
BRV Osterlehrgang Junioren/ Stufentest III Oberschleißheim BRV Osterlehrgang Junioren/ Stufentest III Oberschleißheim
Freitag, 17. April 2020
Deutsches Meisterschaftsrudern (Kleinboot) Deutsches Meisterschaftsrudern (Kleinboot)
Freitag, 24. April 2020
Wassersport-Donau-Konferenz/ Straubing Wassersport-Donau-Konferenz/ Straubing
Freitag, 1. Mai 2020
Trainer C Fortbildung Breitensport Herrsching Trainer C Fortbildung Breitensport Herrsching
Samstag, 23. Mai 2020
BRJ Wasserspiele Waging am See BRJ Wasserspiele Waging am See
Freitag, 4. September 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 1 Rudern
Freitag, 11. September 2020
BRJ Wanderfahrt / Regensburg BRJ Wanderfahrt / Regensburg
Freitag, 18. September 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 2 Rudern
Freitag, 9. Oktober 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 3 Rudern
Freitag, 13. November 2020
Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020 Trainerlehrgang C : Aufbauteile Rudern Oberschleißheim 2020: Aufbauwochenende 4 Rudern
Sonntag, 27. Dezember 2020
BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen

zum Terminkalender »

Partner