• BRV Skilanglauf Trainingslager 2017/18
    BRV Bilder Startseite
    Auf die Ski- fertig-LOS! Trainingslager in Regen im Bayerischen Wald
    18.01.2018 16:00
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    mit Joachim Agne vom ARC Würzburg
    25.10.2017 13:15
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    - der Deutschland Achter jubelt über Gold - mit Felix Wimberger vom Passauer RV 
    25.10.2017 13:20
  • 1. Internationale Junioren-Regatta
    BRV Bilder Startseite
    16 Nationen und 2.500 Starter setzen klares Zeichen für den Standort 
    25.10.2017 13:21
  • In Erinnerung
    BRV Bilder Startseite
    mit Rolf Oberschür verliert der BRV einen treuen und bemerkenswerten Funktionär, Ratgeber und Freund.
    27.10.2017 18:02
  • BRJ Wasserspiele 2017 - Aschaffenburg
    BRV Bilder Startseite
    BRJ Wasserspiele 2017 - Aschaffenburg
    25.10.2017 13:22

9. Indoor Duathlon im Sportpark Au - BRV Winterserie Wettkampf III

BRV C10 Vereine News

Bayerische Ruderer versuchten die Vorherrschaft der Mountainbiker in diesem Wettkampf zu brechen. Die Ruderszene mischte bei allen Kategorien kräftig mit. 

Im Sportpark Au in Seysdorf wurde am Samstag den 03.02.2018 die 4. Bayerische Meisterschaft im Indoor Duathlon (Rudern, Radfahren, Rudern). ausgetragen. Mehr als die Hälfte der insgesamt 49 Teilnehmer kamen in diesem Jahr aus der Ruderszene. Die Mountainbiker und Triathleten ließen sich aber nicht so einfach „die Butter vom Brot nehmen“.

Das Finale der Herren gewann Florian Dehlfing (MRSV) mit einem knappen Vorsprung von 16 Sekunden. Der Drittplatzierte Nico Bortscheller (Medersport eu) kam mit nur vier Sekunden Rückstand auf Jordan Haarpaintner (Sportpark Au) ins Ziel.  

Mit der Int. Deutsche 30‘ Ergometer-Meisterschaft - am Samstag 17.02.2018- in Starnberg steht bereits der Wettkampf IV in den Startlöchern.

Ergebnisse Indor Duathlon

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
11.02.2018 09:09

Sterne des Sports Publikumspreis 2017

BRV E10 Verband

Rudergemeinschaft Olympos Würzburg e.V. gewinnt "Sterne des Sports"-Publikumspreis

Zum dritten Mal wurde der „Sterne des Sports“-­Publikumspreis, eine Kooperation des DOSB und der Volksbanken Raiffeisenbanken mit der ARD, verliehen. Drei Kandidaten aus dem Kreis der Vereine, die auf Landesebene nicht den „Großen Stern des Sports“ in Silber gewonnen hatten und somit nicht im Bundesfinale vertreten waren, aber dennoch herausragende Initiativen auf die Beine stellten, standen zur Wahl.

Die meisten Stimmen bei der Online-­Abstimmung vereinigte die Rudergemeinschaft Olympos Würzburg mit der Initiative „ROW – Rudern für Alle!“ auf sich (47 Prozent). Auf Platz zwei folgt der Sportverein Grün-­Weiß Braunshausen 1974 mit seinem Engagement „SPORTplus ein Zukunftsprojekt für die Lebenswelt ländlicher Raum“ und 35 Prozent vor dem SV Rot-­Weiß Viktoria Mitte 08 und seiner Initiative „Viktoria Channel“ bei 18 Prozent. Die drei Vereine dürfen sich über Geldprämien von 2.000 Euro, 1.000 Euro und 500 Euro freuen.

Freude über den Publikumspreis: v.l. Direktor der VR-Bank Würzburg Joachim Erhard, ROW-Vorsitzende Cornelia Drewitzki, DRV-Vorsitzender Siegfried Kaidel, Moderatorin Katrin Müller Hohenstein und 2.Vorsitzender der ROW, Bernd Fleischmann.

25.01.2018 11:45

BRV Ski Langlauf Trainingslager in Regen

BRV A10 Leistungssport News

Auf die Ski- fertig-LOS! BRV-Skilanglauflager 2017/18 in Regen im Bayerischen Wald

Sechs Tage Schnee, Schnee, Schnee und eine Abschlussbelastung im Biathlonstadion. Unter Leitung der Landestrainerin Anne Bergerhoff konnten 40 Sportler/innen und 10 Trainer/innen vom 27.12.2017 bis zum 03. 01.2018 ein  BRV-Skilanglauflager 2017/18 bei ausreichendem Schnee erleben. Zielsetzung des BRV Trainingslager war es Skating  erlernen, mit dem Augenmerk auf der individuellen Beanspruchung im Ausdauertraining der Athleten und Athletinnen. 

Mit zwei Ski-Einheiten pro Tag, wurden in den 6 Tagen/ 1325 Stunden auf dem Ski absolviert. Darauf kamen noch einige "Mehr  Stunden" an Trainingspensum durch die Skigymnastik, durch das Hallentraining und einem intensiven Dehnen/ Yoga zusammen.

18.01.2018 15:32

Rudern wie die Römer

BRV E20 Verband - Vereinsservice

Ruderer gesucht ! Die Universität Erlangen hat nach Originalfunden ein Römerboot nachgebaut. Fridericiana Alexandrina (Navis) soll Frankens Wasserstraßen entlang und auf der Donau fahren

Anlässlich des 275-jährigen Jubiläums der Universität im Jahre 2018 sind mehrere Aktionen geplant. Insgesamt wird eine 18-köpfige Rudermannschaft für diverse Veranstaltungen gesucht.

Kontaktdaten:  petra.gehr@fau.der
Stand des Baus: www.egea-ev.de.

16.01.2018 10:05

BRV Verdienstnadel für herausragende sportliche Erfolge

BRV E10 Verband

Für hervorragende sportliche Leistungen wurden Leni Rabl und Alexandra Fill von der Rudergesellschaft München die Verbandsehrennadel des Bayerischen Ruderverbandes mit silbernen Riemen überreicht.

Am Samstag den 16.12.2017 ehrte die Münchner Rudergesellschaft bei einer vorweihnachtlichen Siegesfeier seine erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler. Bei einem Jahresrückblick konnte die Rudergesellschaft München die Anwesenden auf eine Reise durch ein sehr erfolgreiches Ruderjahr 2017 mitnehmen. Eine Reise, die unter anderem die leistungssportlichen Höhepunkte aber auch das große Engagement des Vereines und seiner Mittglieder aufzeigte

Vize Sport Präsident des Bayerische Ruderverband Gerhard Walter gratulierte dem Verein für das erfolgreiche Jahr und unterstrich die besonderen Verdienste von Leni Rabl und Alexandra Fill um den Rudersport in Bayern.

 

18.12.2017 09:38

BRV Verdienstnadel für herausragende sportliche Erfolge

BRV E10 Verband

Charlotte von Bockelmann vom Münchner Ruder-Club wurden für hervoragende sportliche Leistungen mit der Verbandsehrennadel mit silbernen Riemen ausgezeichnet.  

Am Sonntag den 10.12.2017 ehrte der Münchner Ruder-Club bei einer vorweihnachtlichen Siegesfeier seine erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

Der Präsident des Bayerische Ruderverband Thomas Stamm unterstrich die besonderen Verdienste von Charlotte von Bockelmann um den Rudersport in Bayern, mit der Überreichung einer Ehrenurkunde und der Verbandsehrennadel mit silbernen Riemen. 

12.12.2017 19:02

9. Indoor Duathlon im Sportpark Au - BRV Winterserie Wettkampf III

BRV C10 Vereine News

Bayerische Ruderer versuchten die Vorherrschaft der Mountainbiker in diesem Wettkampf zu brechen. Die Ruderszene mischte bei allen Kategorien kräftig mit. 

Im Sportpark Au in Seysdorf wurde am Samstag den 03.02.2018 die 4. Bayerische Meisterschaft im Indoor Duathlon (Rudern, Radfahren, Rudern). ausgetragen. Mehr als die Hälfte der insgesamt 49 Teilnehmer kamen in diesem Jahr aus der Ruderszene. Die Mountainbiker und Triathleten ließen sich aber nicht so einfach „die Butter vom Brot nehmen“.

Das Finale der Herren gewann Florian Dehlfing (MRSV) mit einem knappen Vorsprung von 16 Sekunden. Der Drittplatzierte Nico Bortscheller (Medersport eu) kam mit nur vier Sekunden Rückstand auf Jordan Haarpaintner (Sportpark Au) ins Ziel.  

Mit der Int. Deutsche 30‘ Ergometer-Meisterschaft - am Samstag 17.02.2018- in Starnberg steht bereits der Wettkampf IV in den Startlöchern.

Ergebnisse Indor Duathlon

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
11.02.2018 09:09

RGM Ergo-Biathlon; BRV Winterserie Wettkampf II

BRV C10 Vereine News

Volles Haus beim Ergo-Biathlon der RG München 1972 e.V. Die Veranstaltung aus Ergometersprint und Laserschießen kann steigenden Teilnehmerzahlen verbuchen.

Die Rudergesellschaft München (RGM) veranstaltet -am Samstag den 20. Januar 2018- den 3.RGM Ergo-Biathlon auf der Anlage des LZ München in München Oberschleißheim. Thomas Schröpfer der Initiator des Wettkampfes konnte 130 Teilnehmer aus ganz Bayern begrüßen.

Spannende Finale und erschöpfte Teilnehmer. Die bisher meisten Punkte bei den Einzelpersonen hat  Alexandra Fill von der RG München (23 Punkte) auf ihrem Konto. In der Vereinswertung führt die RG München (452 Punkte) vor dem MRSV Bayern (165) und dem Münchener RC (149).

Die BRV Winterwettkampf Serie 2017/2018, wird mit dem Indoor-Duathlon im Au/Hallertau am  Samstag, 03. Februar 2018 im dortigen Sportpark fortgesetzt. 

Ergebnisse RGM Ergo Biathlon

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
26.01.2018 20:21

1. Bayerischer Indoor Rowing Cup; BRV Winterserie Wettkampf I

BRV C10 Vereine News

Erfolgreiche Premiere des offenen Bayerischen Indoor Rowing Cup des Donau RC Deggendorf

Der Donau RC Deggendorf veranstaltet -am Samstag den 09. Dezember 2017- den 1. Bayerischen Indoor Rowing Cup. Eine Einzelveranstaltung innerhalb der BRV Winter Wettkampfserie von 4 Wettkämpfen. Regattaleiter Frank Darscheid (DRCD) konnte bei dieser Premierenveranstaltung über 130 gemeldete Teilnehmer aus ganz Bayern begrüßen.

Die BRV Winterwettkampf Serie 2017/2018, wird mit dem 3. RGM-Ergo-Biathlon (WKS II) der Rudergesellschaft München am  Samstag, 20. Januar 2018 auf der Regattanlage München Oberschleißheim fortgesetzt. 

Ergebnisse Bayerischer indoor Rowing Cup


 

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
02.01.2018 13:28

Gold für Felix Wimberger vom Passauer Ruderverein

BRV C10 Vereine News

Felix Wimberger feiert Gold im Deutschland Achter bei der Weltmeisterschaft in Florida

Abschalten, genießen und endlich einmal kein Gedanke an das nächste Training verschwenden: Nach dem Gold-Triumph mit dem Deutschland-Achter bei der Weltmeisterschaft in Florida belohnt sich Weltmeister Felix Wimberger vom Passauer Ruderverein mit einem einwöchigen Urlaub im Sunshine-State. Die Vorfreude auf eine Rückkehr in die Heimat nach Niederbayern und speziell Passau reist schon mit.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
10.10.2017 14:57

BRV Winterserie 2017/2018

BRV C10 Vereine News

Wintersaison 2017/2018 : Die BRV Winterserie  besteht aus vier Wettkämpfen und startet in Deggendorf mit dem Offen Indoor Rowing Cup

Ein Wettkampfangebot der Vereine  Donau Ruder Club Deggendorf (Indoor Rowing Cup),  RG München im LZM München Oberschleißheim (RGM „Ergo Biathlon), Sportpark Au/Hallertau (Indoor Duathlon) und der Förderverein Rudern Starnberg im MRSV (30´ im Ergorudern). Interessante Veranstaltungen bei denen sich das Mitmachen lohnt.

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
11.09.2017 13:36

BLSV Bezirk Oberbayern ehrt seine besten Talente bei der Sportlerehrung 2017

BRV E10 Verband

München - Otto Marchner war sich wieder sicher: „Den einen oder anderen von Ihnen werden wir bald auf der ganz großen, internationalen Bühne wiedersehen.“ Der Bezirksvorsitzende des Bayerischen Landes-Sportverbandes freute sich sehr, wie jedes Jahr die besten Talente Oberbayerns auszeichnen zu dürfen.

Am Freitag dem 15.September 2017 wurden in der BMW World in München die bestenund aussichtsreichsten Sportler/innen aus Oberbayern geehrt. Neben einer Golfspielerin und einem aus der Trendsportart kommenden Athleten, dem  Cyclocross, verfolgte ich gespannt die Ehrung einer Ruderin, die für den Donau Ruder-Club Ingolstadt national und international startet. Für den Bayerischen Ruderverband von Interesse war dort die Ehrung von Marie- Sophie Zeidler. Das zuvor gedrehte Video, das für den Abend zusammengeschnitten wurde und bei dem Marie im Trainingsprozess und mit ihren Zielen begleitet wurde, war dabei das Highlight.  

Marie- Sophie Zeidler, die schon im letzten Jahr erfolgreich bei der U19 Junioren WM im Achter gerudert ist, wurde in einem Kurzfilm vorgesellt und für außerordentliche sportliche Leistungen geehrt. Auch die Saison 2017 verlief sehr positiv. Zuerst qualifizierte sie sich für die U19 EM im Zweier (Bronze) und Anfang August schaffte Sie ebenfalls im Zweier die Bronzemedaille bei der U19 WM in Trakai zu holen.

Auf dem Weg dahin begleitete Sie ihr Trainer Johann Färber, der gleichzeitig auch eine wichtige Rolle in ihrem Privatleben einnimmt. Johann Färber, der Olympiasieger von 1972 in München, ist der Großvater von Marie- Sophie. Als „ihr Trainer, Opa und Ehrengast“ wurde er anmoderiert und mit seiner Enkelin zusammen geehrt.

In einem kurzen Bühnen-Interview wurde vor allem bei einer so zeitaufwendigen Sportart wie dem Rudern, der ständige Austausch zwischen Athlet und Trainer thematisiert. Marie- Sophie und Johann Färber sind sich bei dem Weg zum größten Ziel einig, dass bei völliger Gesundheit, die gegenseitige Kommunikation sowie dem Ehrgeiz, alles möglich ist.

Neben Marie- Sophies Trainer waren auch ihre Eltern, die ebenfalls ehemalige Eliteruderer gewesen sind, anwesend. Ich hatte dabei Freude, Marie -Sophie, Johann Färber und Maries Eltern zu beglückwünschen. Nach dem offiziellen Teil des Abends, hatte ich beim Zusammensitzen mit der Familie die Möglichkeit, ein kurzes Interview zu führen. Stolz aber wohl wissend, dass es noch ein und harter Weg bis zur Olympiateilnahme sein kann, möchte Marie- Sophie ihr Ziel verfolgen. Dabei hörte ich Worte, die mich begeisterten. Eine junge talentierte Sportlerin, die vor allem über die familiäre Unterstützung ihren Traum nachgehen kann. Das Interesse, Marie- Sophie als Sportlerin aber auch im privaten Leben zu beraten, ihr alle Möglichkeiten zu geben, könnte nicht besser sein.

Marie- Sophie ist seit dem 18.09.2017 in Dachau bei der Landespolizei als Auszubildende und wird dort unter besonderen Umständen ihre berufliche Karriere und den Leistungssport durchführen können. In Oberschleißheim auf der Olympia-Regattastrecke von 1972 wird sie in Zukunft weiterhin unter Johann Färber trainieren.

Das Thema Familie in Verbindung mit den Sportlerinnen und Sportler, kam in jeder  Athletengeschichte vor. Bei fast allen Portraits der Athleten, wurde die Familie als Trainer oder Unterstützer in der Organisation von Teilnahmen an Wettkämpfen oder bei der Beschaffung von Materialien benannt. Auch bei Marie gibt es in der Familie nur Unterstützer, die ihr den Weg und gleichzeitig ihren Traum zu Olympia zu kommen, begleiten.

Text und Bild Anne Bergerhoff

veröffentlicht am Donnerstag, 28. September 2017 um 15:30; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 13.10.17 21:10

Partner

Termine

24.03. BRV Leistungstest Langstrecke/ BRJ Leistungstest Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke/ BRJ Leistungstest Erlangen
07.09. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 1 Rudern
21.09. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 2 Rudern
29.09. 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta) 34. Internationale Roseninsel-Achter-Regatta Starnberg (Oktoberfestregatta)
12.10. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 3 Rudern
13.10. 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke 83. Würzburger Ruderregatta - Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke
20.10. BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen BRV Leistungstest Langstrecke Erlangen
27.10. 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal 9. Waginger Breitensportregatta - um den Ruperti-Pokal
09.11. C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern C-Trainerlehrgang: Aufbauteil Rudern: Aufbauwochenende 4 Rudern

zum Terminkalender »

Partner